Propstei Braunschweig
13.07.17

Neues Programm

Braunschweiger Bibelgesellschaft begibt sich auf die Spuren der Reformation

Neue Veranstaltungen der Bibelgesellschaft.

Braunschweig. Neue Veranstaltungen für die zweite Jahreshälfte bieten die Braunschweiger Bibelgesellschaft und die Bibel- und Kultur-Stiftung. Auf dem Programm steht unter anderem ein Besuch der Reformationsausstellung „Im Aufbruch“ im Braunschweigischen Landesmuseum am 24. August, eine Tagesfahrt nach Mühlhausen auf den Spuren Thomas Müntzers sowie eine Reise nach Israel vom 8. bis 20. November. Zum jährlichen Gottesdienst der Bibelgesellschaft wird am 3. September als Prediger Dr. Christian Schramm, Leiter des Katholischen Bibelwerks Hildesheim, in der St. Martini-Kirche erwartet. Alle Informationen und Einzelheiten sind auf der Internetpräsenz der Bibelgesellschaft verfügbar.

Verfasser:Michael Strauss