Propstei Braunschweig

Beirut – Spendenaufrufe Diakonie Katastrophenhilfe, Gustav-Adolf-Werk und NEST

Libanon: Nothilfe nach der verheerenden Explosion in Beirut - Kirchen und Schulen ev....

Video-Gottesdienst aus St. Martini

Braunschweiger Pfarrer Friedhelm Meiners predigt über die Taufe

Die rote Kirchenbank – ein jugendliches Talkformat

Interessierte Jugendliche können sich bis zum 26.08.2020 anmelden

Losung für Mittwoch

Jesaja 29,16

Wie kehrt ihr alles um! Als ob der Ton dem Töpfer gleich wäre, dass das Werk spräche von seinem Meister: Er hat mich nicht gemacht! und ein Bildwerk spräche von seinem Bildner: Er versteht nichts!

Propstei und Verband lockern die Einschränkungen

Die Verwaltungsstellen in Braunschweig und Helmstedt sowie die Propstei für den Publikumsverkehr mit folgender Maßgabe wieder geöffnet: sollten Sie aus dringenden Gründen einen persönlichen Kontakt zu einem unserer Mitarbeiter/innen benötigen, stimmen Sie bitte vorab telefonisch einen Termin ab. Auch Handkassen-abrechnungen sind möglich, allerdings soll dazu der persönliche Kontakt möglichst gering gehalten werden. Wenn möglich, nehmen Sie auch weiterhin bitte bevorzugt Kontakt per Mail oder telefonisch auf.
Im Namen der Leitung und der Mitarbeitenden der Verwaltungsstelle in Braunschweig sowie der Propstei bitten wir alle, die sich an die Verwaltungsstellen mit Anliegen wenden, um Geduld, Gelassenheit und Freundlichkeit im Umgang miteinander. Wir versichern, dass die Mitarbeitenden hier in unserem Haus bei allen Herausforderungen das Bestmögliche tun.

Wort zum Sonntag

Neuanfänge

Ich stehe in der Dachgeschosswohnung und streiche eine Wand. Draußen scheint die Sonne, es ist...

Neues aus der Landeskirche

Auf Hygienekonzepte achten

Aktuelle Handlungsempfehlungen des Landeskirchenamtes für Gemeinden

Nachrichten aus der Propstei

11. August 2020

Magni zu Fuß

Stadtpilger-Gottesdienst auf den Spuren eines reisefreudigen Apostels am 16. August

Am Sonntag, 16. August, lädt die Magni-Gemeinde zu sommerlichen Pilgern im Gottesdienst ein. Im Rahmen der Sommerkirche steht dann der reisefreudige Apostel Paulus im Mittelpunkt. Von Tarsus aus führten ihn seine Missionsreisen auf die Insel Zypern, nach Korinth, Jerusalem und Rom. Viele Tausend Kilometer war er zu Fuß unterwegs und 'fast nebenbei' gründete er...


08. August 2020

Stärkungskorb der St.-Markus-Gemeinde

Wie Gott Elia durch den Engel eine Stärkung zukommen ließ, lässt Gott Dir durch die Kirchengemeinde eine Stärkung zukommen

Wie schön, wenn eine Idee so gut ankommt. Seit März wird der Stärkungskorb der St.-Markus-Gemeinde mit folgendem Begleitschreiben in der Südstadt freudig weitergegeben. Wie Gott Elia durch den Engel eine Stärkung zukommen ließ, lässt Gott Dir durch die Kirchengemeinde eine Stärkung zukommen... Dem dient ein Riegel und eine Flasche aus dem Korb. Trage Dich in das...


01. August 2020

Gedanken zum Monatsspruch August 2020 – Innehalten, dankbar sein…

Psalm 139,14

„Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.“      

August … Ferienzeit! Zumindest in Niedersachsen sind fast den ganzen Monat die Schulen geschlossen. Da unterbreche ich den Alltag, habe vielleicht die Möglichkeit Urlaub zu machen, inne zu halten und meine Umwelt...


31. Juli 2020

Das Dach der St. Pauli-Kirche wird erneuert

Arbeiten dauern bis in den Herbst an. Die Kosten übernimmt die Kirchengemeinde St. Pauli-Matthäus sowie die Braunschweigische Landeskirche

Ursprünglich war es einmal ganz grün gewesen. So hatte es sich der Architekt und Bauherr Ludwig Winter Anfang des 20. Jahrhunderts gedacht: In verschiedenen Grüntönen changierend, fügte sich das Dach der St.-Pauli-Kirche in das Grün der es umgebenden Baumkronen. Wer eine Ahnung davon gewinnen möchte, wie das gesamte Dach einmal ausgesehen hat, stelle sich vor den Anbau...


30. Juli 2020

Klosterkirche bietet wieder Führungen an

Termine können über das Büro der Klosterkirche vereinbart werden

Ab sofort bietet die Klosterkirche Riddagshausen mit Anmeldung wieder Führungen für bis zu 10 Personen an.
Für die Führungen durch Kirche, Klostergarten und Park stehen Termine an jedem Freitag (an weiteren Tagen nach Absprache) zur Verfügung.
Termine machen Sie bitte telefonisch unter 0531 372900, Büro der Klosterkirche, Frau van Schaik
Das Tragen...


Artikel 1 bis 5 von 12

Seite 1

Seite 2

Seite 3

weiter >>