Propstei Braunschweig

Kirche trifft Seebrücke: #sewforsolidarity

Aufruf: Soli-Masken für Geflüchtete in griechischen Lagern im Kampf gegen Covid19!

Gottesdienste zu Pfingsten

Musestunden, Andachten im Grünen und ein Pilgerweg

Bereits über 50 #Mutworte - Trost und Hoffnung in der Coronazeit

An alle Braunschweiger: Wer möchte ein Mutmachvideo machen?

Losung für Sonntag

Psalm 130,4

Bei dir ist die Vergebung, dass man dich fürchte.

Propstei und Verband lockern die Einschränkungen

Die Verwaltungsstellen in Braunschweig und Helmstedt sowie die Propstei für den Publikumsverkehr mit folgender Maßgabe wieder geöffnet: sollten Sie aus dringenden Gründen einen persönlichen Kontakt zu einem unserer Mitarbeiter/innen benötigen, stimmen Sie bitte vorab telefonisch einen Termin ab. Auch Handkassen-abrechnungen sind möglich, allerdings soll dazu der persönliche Kontakt möglichst gering gehalten werden. Wenn möglich, nehmen Sie auch weiterhin bitte bevorzugt Kontakt per Mail oder telefonisch auf.
Im Namen der Leitung und der Mitarbeitenden der Verwaltungsstelle in Braunschweig sowie der Propstei bitten wir alle, die sich an die Verwaltungsstellen mit Anliegen wenden, um Geduld, Gelassenheit und Freundlichkeit im Umgang miteinander. Wir versichern, dass die Mitarbeitenden hier in unserem Haus bei allen Herausforderungen das Bestmögliche tun.

Wort zum Sonntag

Schöner als gedacht!

Wie könnte es aussehen, ein glückliches und erfülltes Leben? Diese Frage stellt sich der...

Neues aus der Landeskirche

Neustart von Gremiensitzungen

Landeskirchenamt mit Corona-Update zu Empfehlungen für Gemeinden

Neustart von Gottesdiensten

Landeskirchenamt veröffentlicht Empfehlungen für die Kirchengemeinden

„Herzschlag der Kirche“

Landesbischof Meyns begrüßt die Wiederzulassung von Gottesdiensten

Nachrichten aus der Propstei

30. Mai 2020

„Jeder geht seinen Weg“

Angela von Schreiber-Stroppe begleitet Pilgergruppen auf dem historischen Jakobsweg

Den Alltag hinter sich lassen, sich Zeit für sich selbst nehmen, etwas Neues entdecken, der Natur nahe sein – es gibt viele Gründe für eine Pilgertour. Angela von Schreiber-Stroppe, Kirchenvorstandsmitglied aus St. Magni, ist nicht nur selbst gern unterwegs, sie begleitet auch Pilgergruppen auf dem historischen Jakobsweg durchs Braunschweiger Land. Das Rüstzeug dafür...


28. Mai 2020

Wir sind wieder für Euch da!

Die Ev.-luth. Kinder- und Jugendzentren öffnen wieder verlässlich, allerdings mit Einschränkungen

Die Mitarbeitenden der Ev. Kinder- und Jugendzentren St. Magni, Hondelage, KIEZ und vom Aktivspielplatz Gliesmarode sind erleichtert: Sie dürfen wieder unter bestimmten Bedingungen eingeschränkt, aber verlässlich öffnen.
Nach 10 langen Wochen werden die vier kirchlichen Einrichtungen am 25. Mai 2020 für Kinder und Jugendliche ihre Türen wieder öffnen und je nach...


27. Mai 2020

Titel Fairtrade-Stadt erneut an Braunschweig vergeben

In der Steuerungsgruppe stimmen sich die ev. Kirche, der Arbeitsausschuss Innenstadt und Tourismus u.a. mit der Stadtverwaltung ab

Die Stadt Braunschweig erfüllt weiterhin die fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne, so dass der Titel Fairtrade-Stadt für weitere zwei Jahre an die Löwenstadt vergeben werden konnte. Die Auszeichnung wurde erstmalig im Jahr 2014 durch TransFair e.V. verliehen. Seitdem bauen die Akteure in der Stadt ihr Engagement stetig aus und entwickeln so die Fairtrade-Stadt...


26. Mai 2020

Domkantor Münden hat mit Domsingschülern Kirchenlied aufgenommen

Sommerlicher "Coronagruß" der Domsingschule auf Youtube-Video

Zusammen singen geht ja immer noch nicht. Für die vielen Kinder und Jugendlichen der Braunschweiger Domsingschule keine leichte Zeit, denn ihre Sangesfreunde sind ja meist auch richtige Freunde, die sie vermissen. „Geh aus mein Herz und suche Freud’“ möchten sie sich da wie in Paul Gerhardts populärem Lied wünschen. Ein Youtube-Video zeigt nun wahrhaft ansteckend diese...


25. Mai 2020

Führungen finden wieder statt

Klosterkirche Riddagshausen wieder für Touren durch Kirche, Klostergarten und Park geöffnet

Ab sofort finden in der Klosterkirche Riddagshausen wieder Führungen statt. Für die Touren durch Kirche,  Klostergarten und Park stehen freitags Termine  (weitere nach Absprache) zur Verfügung. Anmeldungen: 0170 9342848.

Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist Pflicht.


Artikel 1 bis 5 von 20

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

weiter >>