Propstei Braunschweig

Passionsandachten in den Braunschweiger Kirchen

Die Passionszeit wird auch in diesem Jahr auf vielfältige Art und Weise von den Braunschweiger...

Weltgebetstag der Frauen am 05. März

Ein Gebet wandert über 24 Stunden um den Erdball und verbindet Frauen in mehr als 150 Ländern der...

Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden

Die Fastenaktion der Evangelischen Kirche beginnt am 17. Februar

Losung für Dienstag

Jesaja 6,8

Ich hörte die Stimme des Herrn, wie er sprach: Wen soll ich senden? Wer will unser Bote sein? Ich aber sprach: Hier bin ich, sende mich!

Regelung für den Besuch des Kirchenverbands Braunschweig und der Propstei Braunschweig

Die Verwaltungsstellen in Braunschweig und Helmstedt sowie die Propstei sind für den Publikumsverkehr geschlossen.

Sollten Sie aus dringenden Gründen einen persönlichen Kontakt zu einem unserer Mitarbeiter/innen benötigen, stimmen Sie bitte vorab telefonisch einen Termin ab.

Das Hygienekonzept unseres Hauses wird laufend der aktuellen Situation angepasst. Bitte berücksichtigen Sie die Hinweise am Empfang.

Im Namen der Leitung und der Mitarbeitenden der Verwaltungsstelle in Braunschweig sowie der Propstei bitten wir alle, die sich an die Verwaltungsstellen mit Anliegen wenden, um Geduld, Gelassenheit und Freundlichkeit im Umgang miteinander. Wir versichern, dass die Mitarbeitenden hier in unserem Haus bei allen Herausforderungen das Bestmögliche tun.

Wort zum Sonntag

Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden

Wenn die Räder blockieren, kommt man ins Schleudern. Die Autoindustrie hat deshalb ein...

Neues aus der Landeskirche

Schulisches Lernen nicht verengen

Oberlandeskirchenrat Hofer kritisiert Pläne des Kultusministeriums

Kirchensteuerverlust gering

Braunschweig kommt besser durch das Corona-Jahr 2020 als gedacht

Nachrichten aus der Propstei

Nachrichten

27. Februar 2021

Mehr Rock, Pop, Soul und Reggae in den Kirchen

Popularmusiker Karsten Ruß setzt auf musikalische Vielfalt in den Gottesdiensten


Kein Gottesdienst ohne Musik. Doch welche Musik darf es sein? Oratorien, Kantaten, Orgelmusik, Posaunen- oder Gospelchöre, Alte Musik oder Popmusik? Und was könnte  Gottesdienste noch bereichern?

Für Karsten Ruß, den neuen Popularmusiker der braunschweigischen Landeskirche, ist das keine Frage: Es fehlt die neue, angloamerikanisch beeinflusste...


25. Februar 2021

Singen mit Kantor Jan

St. Magni startet besonderes digitales Angebot

Da gemeinsames Singen in Kitas und Gemeinden zurzeit Corona-bedingt pausieren muss, startet die Braunschweiger Kita St. Magni in dieser Woche ein besonderes, digitales Angebot: Bis Ostern veröffentlicht Kantor Jan Kukureit, der seit Jahresbeginn in den Kitas St. Andreas und St. Magni tätig ist, immer dienstags einen neuen Lied-Beitrag auf der Internetpräsenz der...


24. Februar 2021

Fürbittengottesdienst für bedrängte und verfolgte Christinnen und Christen

Gottesdienste in der Johnanniskiche und im Martin-Luther-Haus

Die beiden Sonntagsgottesdienste am 28.02.2021 in der Johanniskirche (9.30 Uhr) und im Martin-Luther-Haus (10.30 Uhr) stehen unter der Überschrift „Bedrängte und verfolgte Christinnen und Christen am Beispiel Indien“.

Die Vorbereitungsgruppe nimmt Gestaltungsvorschläge auf, die für diesen Sonntag und zu diesem Anlass vom Kirchenamt der Evangelischen Kirche in...


17. Februar 2021

You Tube Kanal „Die rote Kirchenbank“ - Drittes Interview ab dem 24.02. zu sehen

Dieses Mal sitzen sich Moderatorin und Moderator gegenüber…

Wie schon des Öfteren berichtet, hat die Propstei Braunschweig ein jugendliches Talkformat ins Leben gerufen, bei dem unterschiedliche Personen auf der roten Kirchenbank von jungen Menschen befragt werden.


Nun konnte der dritte Gast interviewt werden:
Stefan Gelhorn, Radiomoderator bei Radio 38.

Es geht natürlich um seinen Beruf, wie man...


16. Februar 2021

Ein wenig Buntes in grauen Tagen

Braunschweiger Karnevalisten feiern Bittgottesdienst für "Schoduvel"

Braunschweig (epd). Gedämpft dringt den Karnevalisten zur Begrüßung ein "Helau" unter den FFP2-Masken hervor. Gedämpft ist auch die Stimmung in der evangelischen St. Martini-Kirche im Herzen von Braunschweig am Rosenmontag. Für gewöhnlich hätten am Sonntag Hunderttausende Besucher an den Straßen gestanden, im Konfettiregen geduscht und sich die Taschen mit Bollchen...


Artikel 1 bis 5 von 9

Seite 1

Seite 2

weiter >>