Propstei Braunschweig

24 Stunden St. Pauli

30. - 31. Oktober 2021

Gedanken zum Monatsspruch Oktober 2021

„Lasst uns aufeinander achthaben und einander anspornen zur Liebe und zu guten Werken.“ ...

Losung für Mittwoch

Sprüche 3,11

Verachte nicht die Unterweisung durch den HERRN und sei nicht unwillig, wenn er dich ermahnt.

Regelung für den Besuch des Kirchenverbands Braunschweig und der Propstei Braunschweig

Die Verwaltungsstellen in Braunschweig und Helmstedt sowie die Propstei sind für den Publikumsverkehr geschlossen.

Sollten Sie aus dringenden Gründen einen persönlichen Kontakt zu einem unserer Mitarbeiter/innen benötigen, stimmen Sie bitte vorab telefonisch einen Termin ab.

Das Hygienekonzept unseres Hauses wird laufend der aktuellen Situation angepasst. Bitte berücksichtigen Sie die Hinweise am Empfang.

Im Namen der Leitung und der Mitarbeitenden der Verwaltungsstelle in Braunschweig sowie der Propstei bitten wir alle, die sich an die Verwaltungsstellen mit Anliegen wenden, um Geduld, Gelassenheit und Freundlichkeit im Umgang miteinander. Wir versichern, dass die Mitarbeitenden hier in unserem Haus bei allen Herausforderungen das Bestmögliche tun.

Wort zum Sonntag

Mühe macht selig

„Kommt her zu mir, alle die ihr mühselig und beladen seid“ sagt Jesus

Neues aus der Landeskirche

Spaltungen entgegentreten

Landesbischof Meyns mahnt zu einem Miteinander in Vielfalt und Frieden

Neue Direktorin

Pfarrerin Kerstin Vogt übernimmt Leitung des Theologischen Zentrums

16. Oktober 2021

24 Stunden St. Pauli mit Lesungen, Vorträgen, Andachten und viel Musik

Ein Programm für Tag und Nacht

Kreative Kräfte in der Gemeinde bündeln und daraus ein tolles, abwechslungsreiches Programm zusammenstellen – das ist einem mehrköpfigen Team rund um Pfarrer Mirko Gremse gelungen. „24 Stunden St. Pauli“ heißt es von Samstag, 30. Oktober, bis Sonntag, 31. Oktober. Im Stundentakt gibt es in der St.-Pauli-Kirche Lesungen und Vorträge, Andachten, Gottesdienste, Yoga,...


12. Oktober 2021

Konzertante Orgelmatineen im Oktober

Sonntag, 17. & 24. Oktober, um 11 Uhr Magni-Kirche

Zu zwei besonderen sonntägliche Orgelmatineen lädt die Braunschweiger Magni-Gemeinde im Oktober in die Magni-Kirche am Ölschlägern (Magniviertel) ein.

Am Sonntag, 17. Oktober, um 11 Uhr widmet sich Magni-Organist Hans-Dieter Meyer-Moortgat drei besonderen Orgelwerken des berühmten Komponisten und Pianisten Franz Liszt anlässlich dessen 210. Geburtstages. ...


09. Oktober 2021

„Wer etwas verbessern will, muss sich einbringen“

Der Student Jan Ammermann engagiert sich für ein besseres Klima

 

Als es im japanischen Fukushima 2011 nach einem Tsunami zur Atomkatastrophe kam, war Jan Ammermann gerade 13 Jahre alt. Doch dieser Unfall hat ihn so erschüttert, dass er ein Jahr später aus Anlass des ersten Jahrestages dieser Katastrophe eine kilometerlange Lichterkette mit organisiert hat, um der Opfer zu gedenken. „Ich war mit Abstand der Jüngste“, erinnert sich...


06. Oktober 2021

Ev. Stadtjugenddienst Braunschweig

Einstiegsseminar 05.11. - 07.11.2021

Hast du auch Lust, als Teamer*in bei der Ev. Jugend oder in deiner Kirchengemeinde mitzuarbeiten, bist aber leider noch nicht alt genug, um an der Juleica-Ausbildung teilzunehmen? Dann haben wir genau das Richtige für dich: Das Einstiegsseminar. Bei diesem Seminar wollen wir uns damit beschäftigen was „Teamer sein“ ausmacht, wie im Team gearbeitet wird, was...


05. Oktober 2021

"Piano Plus - Musik und Talk am Tisch des Herrn"

am Donnerstag, 07.10.2021 in der St.-Katharinen-Kirche

Zum Auftakt nach der Sommerpause beginnt das experimentelle Gottesdienstformat der Katharinengemeinde "Piano Plus - Musik und Talk am Tisch des Herrn" am Donnerstag 7.10. mit einem aktuellen Thema. Ab 18 Uhr wird der katholische Theologe und Journalist aus Dortmund Dr. Gregor Taxacher in der Kirche am Hagenmarkt über Weltuntergangs-Befürchtungen sprechen. Apokalypsen...


Artikel 1 bis 5 von 14

Seite 1

Seite 2

Seite 3

weiter >>