Propstei Braunschweig

Winterkirche - Kirchen eiskalt

Maßnahmen zur Einsparung von Energiekosten

Losung für Mittwoch

Jesaja 42,3

Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen.

Spendenaufruf

Wort zum Sonntag

Nette Kollegen

Die Schlange an der Kasse wird immer länger. So kurz nach Feierabend ist der Laden voll. Ich...

Neues aus der Landeskirche

Aus der Geschichte lernen

Ansprache von Landesbischof Meyns zum Holocaust-Gedenktag

Ein Akt der Nächstenliebe

Landesbischof begrüßt die Entscheidung des Bundestages zur Organspende

Gespräche mit Bündnis 90/Die Grünen

Kirchenvertreter diskutieren mit Landtagspolitikern aus Niedersachsen

Nachrichten und Veranstaltungen aus der Propstei

29. Januar 2020

Vesperkirche vom 15.- 29. März 2020

Freiwillige Helferin bzw. freiwilliger Helfer für die Vesperkirche gesucht

Die in 2019 erstmals durchgeführte Vesperkirche soll aufgrund der ermutigenden Resonanz auch in 2020 durchgeführt werden. - Vom 15. bis 29. März wird dafür in der Brüdernkirche wieder ein Mittagstisch angeboten, zu dem wir als Propstei ganz herzlich einladen.

Mittagstisch im besonderen kirchlichen Raum bietet nicht allein eine warme Mahlzeit, sondern...


28. Januar 2020

Neues Kirchenparlament

Zahl der Frauen und neuen Mitglieder in Leitungsorgan ist gestiegen

Braunschweig/Goslar. Die Landessynode, das Kirchenparlament der Landeskirche Braunschweig, ist deutlich weiblicher geworden. Das haben die Wahlen in den zwölf Propsteisynoden ergeben, die in den vergangenen Tagen abgeschlossen wurden. 20 der 46 Mitglieder der Synode sind künftig Frauen. In der vergangenen Legislaturperiode waren lediglich 11 von 53...


25. Januar 2020

Zurückschauen und nach vorne blicken

Beschäftigung mit dem eigenen Lebensweg: Die Psychologin Helga Rattay bietet eine Schreibwerkstatt an

Der Beginn eines neuen Jahres ist für viele Anlass, das eigene Leben zu überdenken, zurück zu schauen und nach vorne zu blicken. Hilfreich sein kann dabei das Schreiben. „Es trägt dazu bei, Erinnerungen zu wecken, Gedanken und Gefühle zu ordnen und Erfahrungen in Worte zu fassen“, sagt die Braunschweiger Psychologin und systemische Therapeutin Helga Rattay. Impulse, um...


24. Januar 2020

„Auschwitz erinnern! Unmenschlichkeit wahrnehmen!“

Besonderes Ausstellungsprojekt in St. Magni zeigt Schülerarbeiten zum 75. Jahrestag der Befreiung des Z Auschwitz

Vor 75 Jahren, am 27. Januar 1945, wurde das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau von der Roten Armee befreit.
Aus diesem Anlass ist in der Braunschweiger Magni-Kirche ab kommendem Sonntag die Ausstellung "Auschwitz erinnern! Unmenschlichkeit wahrnehmen!" zu sehen. Gezeigt wird dann eine Auswahl von Schülerarbeiten, die bereits vor 25 Jahren zum 50. Jahrestag...


23. Januar 2020

Projekt Pilgerweg

Pfarrverband Braunschweiger Süden entwickelt ein Pilgerwegenetz

Zwischen den zugehörigen Gemeinden des Pfarrverbandes Braunschweiger Süden entwickelt sich ein Pilgerwegenetz, das sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad zurückgelegt werden kann. Das Pilgerwegenetz besteht nicht nur aus einem (Haupt-) Rundweg um den Pfarrverband herum, sondern aus mehreren (Teil-) Wegen zwischen den einzelnen Gemeinden. Dabei geht es einerseits um...


Artikel 1 bis 5 von 20

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

weiter >>