Propstei Braunschweig
21.09.21

Neue Direktorin

Pfarrerin Kerstin Vogt übernimmt Leitung des Theologischen Zentrums

Neue Direktorin des Theologischen Zentrums: Pfarrerin Kerstin Vogt. Foto: medio.tv/schauderna

Braunschweig. Kerstin Vogt (50) wird neue Direktorin des Theologischen Zentrums und der Evangelischen Akademie Abt Jerusalem in Braunschweig. Die Pfarrerin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck übernimmt am 1. Oktober die Aufgabe von Pfarrer Dieter Rammler, der zum 30. September in den Ruhestand geht.

Kerstin Vogt ist seit 2012 Studienleiterin an der Evangelischen Akademie Hofgeismar mit den Schwerpunkten Kultur, Spiritualität, interkonfessioneller Dialog und Genderfragen. Zuvor war sie vier Jahre lang in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Italien in Verona tätig. Von 2000 bis 2008 wirkte sie als Gemeindepfarrerin in Ottrau im Kirchspiel Immichenhain (Schwalm-Eder-Kreis). Nach einem Theologiestudium in Göttingen, München und Mainz absolvierte sie ihr Vikariat in Wiesbaden und Herborn.

Verfasser: Michael Strauss