Propstei Braunschweig
08.01.18

Sternsinger im Landeskirchenamt

Landesbischof Meyns überreichte Spende gegen Kinderarbeit in Indien

Landesbischof Meyns im Kreis der Sternsinger. Foto: LK BS

Wolfenbüttel. Kinder der katholischen Grundschule Harztorwall überbrachten am 8. Januar dem evangelischen Landeskirchenamt Wolfenbüttel die Grüße der Sternsinger. Unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein" sammelten sie Spenden gegen die Kinderarbeit in Indien und weltweit". Landesbischof Dr. Christoph Meyns überreichte ihnen dafür einen Scheck über 500 Euro und dankte den Kindern für ihr soziales Engagement. Im Gegenzug schrieben die Kinder den Sternsinger-Segen "CMB" (Christus mansionem bendicat - Christus segne dieses Haus) an die Tür des Bischofsbüros.

Verfasser: Michael Strauss