Propstei Braunschweig
11.03.20

Eine Stelle als Haushaltssachbearbeiter (m/w/d) in Vollzeit (38,5 Std./ Wo.)

für die Kindertagesstätten-Abteilung des Kirchenverbandes in Braunschweig gesucht

In der Kindertagesstätten-Abteilung in Braunschweig ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Haushaltssachbearbeiter (m/w/d) in Vollzeit (38,5 Std./ Wo.)zu besetzen.

Der ev.-luth. Kirchenverband Braunschweig ist ein öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber, der sich dem christlichen Welt- und Menschenbild verpflichtet fühlt.
Der Kirchenverband Braunschweig ist eine von vier Verwaltungsstellen innerhalb der ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig und steht unter einer gemeinsamen Verwaltungsleitung mit zwei weiteren Verwaltungsstellen, mit dem Propsteiverband Helmstedt-Vorsfelde-Königslutter und dem Kirchenverband Goslar.
Die Kindergartenverwaltung des Kirchenverbands ist zuständig für 30 kirchliche Kindertagesstätten und 3 Schulkindbetreuungen, deren Träger die ev.-luth. Kirchengemeinden im Stadtgebiet Braunschweig sind sowie 2 Schulkindbetreuungseinrichtungen und 7 Schulkindbetreuungseinrichtungen im Rahmen der „Kooperative Ganztagsschule“ in Trägerschaft der Propstei Braunschweig. Auch die Einrichtung von Familienzentren in einigen Kirchengemeinden ist ein Projekt, das von der Kindergartenverwaltung begleitet wird. Für den Propsteiverband Helmstedt-Vorsfelde-Königslutter werden am Standort Braunschweig 14 Kindertagesstätten im Bereich der Städte Helmstedt, Schöningen, Königslutter, Wolfsburg, Lehre und der Samtgemeinde Grasleben verwaltet. Sie haben intensiven Kontakt zu Pfarrämtern, Kirchenvorständen und den Leitungen der Einrichtungen sowie den jeweiligen kommunalen Ansprechpartnern.

Wir suchen eine Persönlichkeit mit einer hohen Sozialkompetenz, die  ihre Arbeit an den Bedürfnissen der Kirchengemeinden orientiert, gute Erfahrungen in der Haushaltssachbearbeitung und eine positive Haltung zu unseren kirchlichen Werten und Zielen mitbringt. Sie sollten eine freundliche Ausstrahlung besitzen und Lust auf diese Aufgaben haben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Als Haushaltssachbearbeiter (m/w/d) sind Sie für die bei den Verbänden in Braunschweig und Helmstedt angeschlossene Kindertagesstätten und Betreuungseinrichtungen, davon ein definierter Bereich, zuständig.

Ihre Aufgaben:
- Haushaltsplanung, -Überwachung und Jahresabschlüsse –einschl. Beratung der Kirchenvorstände bzgl. der Finanzierbarkeit, Beratung der Gremien
- Erstellen von Beschlussvorlagen für die Kirchenvorstände
- Beratung der Einrichtungen bei der Stellenplan- und Dienstplangestaltung sowie Aktualisierung der Stellenpläne.
- Erstellung, Beratung und Prüfung der Personalbedarfsberechnungen unter Berücksichtigung des Niedersächsischen KiTaG und der vertraglichen Vereinbarungen mit den kommunalen Gebietskörperschaften.
- Verhandlungen mit den jeweiligen Gebietskörperschaften in Absprache mit den Trägern und der Sachgebietsleitung
- Beantragung der Betriebserlaubnissen bei Gruppenveränderungen, Integrationsgruppen, bei Trägerwechsel oder –zusammenschlüssen
- Beantragung, Überwachung und Abrechnung der Finanzhilfe, von drittmittelfinanzierter Projekten sowie Förderprogrammen
- Beantragung und Abwicklung von Bauunterhaltungsmaßnahmen in den Betreuungseinrichtungen
- Beantragung und Abrechnung der Betriebskostenzuschüsse
- Rechnungen und Handkassen kontrollieren und kontieren
- Teilnahme an im Rahmen dieser Tätigkeiten anfallenden Besprechungen und Sitzungen.
Wir erwarten:
- Qualifikation: Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) oder bereits die 2. Verwaltungsprüfung. Gleichwertige Qualifikation mit Fort- und Weiterbildung bzw. Erfahrung in der kirchlichen oder öffentlichen Verwaltung
- Umfassende Kenntnisse in der kameralen Haushaltsführung vorzugsweise im Bereich der Kindertagesstätten-Verwaltung
- Kenntnisse in der erweiterten Kameralisitk, da auf diese ab ca. 2021 umgestellt wird
- kirchliche Verwaltungsstrukturen sind Ihnen vertraut
- Kenntnisse im öffentlichen Haushaltsrecht und im Kindertagesstättenrecht
- Sehr gute und einschlägige Kenntnisse in den marktüblichen Office-Programmen (MS-Office)
- Verständnis für die Belange der Kirchengemeinden und deren Einrichtungen und Mitarbeitende
- freundlicher und aufgeschlossener Umgangsstil
- gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
- eigenständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit
Wir bieten:
- interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Vergütung gem. Qualifikation bis TV-L E 8
- kirchliche Zusatzversorgung
- familienfreundliche Gleitzeit- und Brückentagsregelung
 
Wir setzen ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus. Von allen Mitarbeitenden erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen Frau Herfurth (Tel. 0531/4718-36) zur Verfügung.
Bewerbungsfrist ist bis 31.03.2020. Bewerbungen bitte an: braunschweig.vs@lk-bs.de
Weitere Informationen finden Sie unter:
www.propstei-braunschweig.de/verband/stellenangebote

 

Verfasser: Frau Herfurth