Propstei Braunschweig
25.03.20

Seelsorge in Corona-Zeiten

Die evangelische Kirche ist mit vielen Angeboten für Menschen da

Auch in diesen besonderen Krisenzeiten ist die evangelische Kirche für Menschen in Not erreichbar. Zwar müssen Kirchengebäude geschlossen werden und Gottesdienste ausfallen, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, aber zentrale Seelsorge-Angebote bleiben trotzdem verfügbar.
Dazu gehört unter anderem die Telefonseelsorge Braunschweig. Sie ist unter den Telefonnummern 0800-1110111 oder 0800-1110222 durchgehend erreichbar. Auf der Internetpräsenz der Telefonseelsorge www.telefonseelsorge-braunschweig.de können Menschen auch per E-Mail oder Online-Chat Kontakt mit den Seelsorgerinnen und Seelsorgern aufnehmen.
Außerdem bietet die Telefonseelsorge seit neuestem eine sogenannte App für mobile Endgeräte an. Damit will sie Menschen ein Instrument zur Krisenbewältigung an die Hand geben. Die App trägt den Namen „Krisenkompass“ und ist in den üblichen App-Stores im Internet erhältlich.
Weitere Seelsorge-Angebote finden Sie auf unserer Internetseite unter https://www.propstei-braunschweig.de/beratung.html.

 

Verfasser: Michael Strauss