Propstei Braunschweig
24.04.20

Haushaltssachbearbeiter (m/w/d) in Vollzeit

beim Ev.-luth. Kirchenverband Braunschweig gesucht

Im Sachgebiet Haushalt in Braunschweig ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Haushaltssachbearbeiter (m/w/d) in Vollzeit (38,5 Std./ Wo.), befristet für 2 Jahre, zu besetzen.

Der ev.-luth. Kirchenverband Braunschweig ist ein öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber, der sich dem christlichen Welt- und Menschenbild verpflichtet fühlt.
Der Kirchenverband Braunschweig erledigt als Dienstleister u.a. die Finanzverwaltung und Buchungsaufgaben der angeschlossenen Kirchengemeinden im Stadtgebiet Braunschweig.
Das Sachgebiet Haushalt des Kirchenverbands ist zuständig für Haushaltsplanungs- und Jahresabschlussarbeiten der Haushalte der Kirchengemeinden. Hier werden, als zentrale Buchungsstelle und Kasse, alle Buchungsvorfälle und Kassengeschäfte abgewickelt.
Sie haben Kontakt zu Pfarrämtern und den Kirchenvorstandsmitgliedern.

Wir suchen eine Persönlichkeit mit einer hohen Sozialkompetenz, die ihre Arbeit an den Bedürfnissen der Kirchengemeinden orientiert, gute Erfahrungen in der Haushaltssachbearbeitung und eine positive Haltung zu unseren kirchlichen Werten und Zielen mitbringt. Sie sollten eine freundliche Ausstrahlung besitzen und Lust auf diese Aufgaben haben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgaben:
- Aufstellung der Haushaltspläne; Beratung der Kirchenvorstände bzgl. der Finanzierbarkeit
- Laufende Haushaltssachbearbeitung (Haushaltsüberwachung, Beratung, Prüfung)
- Haushaltsvollzug
- Überprüfung und Veranlassung erforderlicher Korrekturen des Landeskirchensteuerbudgets
- Laufende Aktualisierung der Rücklagenübersichten
- Abrechnung besonderer Maßnahmen und Erstellung von Verwendungsnachweisen
- Vorbereitung notwendiger Buchungsunterlagen/Kassenanordnungen mit Feststellungsvermerken
- Vorbereitung der Rechnungsprüfungsberichte zum Haushaltsvollzug
- Erledigung von Beanstandungen der örtlichen und überörtlichen Rechnungsprüfung
- Vorbereitung der Unterlagen und Teilnahme an im Rahmen dieser Tätigkeit ergebenen Aufgaben anfallenden Besprechungen und Sitzungen
- Projektleitung Zusammenführung der Buchhaltung

Wir erwarten:
- Qualifikation: Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) oder bereits die 2. Verwaltungsprüfung. Gleichwertige Qualifikation mit Fort- und Weiterbildung bzw. Erfahrung in der kirchlichen oder öffentlichen Verwaltung
- Umfassende Kenntnisse in der kameralen Haushaltsführung
- Kenntnisse in der erweiterten Kameralisitk, da auf diese ab ca. 2021 umgestellt wird
- kirchliche Verwaltungsstrukturen sind Ihnen vertraut
- Kenntnisse im öffentlichen Haushaltsrecht
- Sehr gute und einschlägige Kenntnisse in den marktüblichen Office-Programmen (MS-Office)
- Verständnis für die Belange der Kirchengemeinden und Mitarbeitende
- freundlicher und aufgeschlossener Umgangsstil
- gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
- eigenständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit
Wir bieten:
- interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Vergütung gem. Qualifikation bis TV-L E 8
- kirchliche Zusatzversorgung
- familienfreundliche Gleitzeit- und Brückentagsregelung
 
Wir setzen ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus. Von allen Mitarbeitenden erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.
Für weitere Rückfragen steht Ihnen Herr Hinze-Riechers (Tel. 0531/4718-13) zur Verfügung.
Bewerbungsfrist ist bis 31.05.2020. Bewerbungen bitte an: braunschweig.vs(at)lk-bs(~dot~)de
 

 

Verfasser: Christian Hinze-Riechers