Propstei Braunschweig
03.07.20

Diplom-Sozialpädagogin/en bzw. eine/n Erzieher/in (m/w/d) gesucht

als Leitung für unsere Kindertagesstätte St. Pauli-Matthäus

Die Kirchengemeinde St. Pauli-Matthäus im östlichen Ringgebiet von Braunschweig sucht zum 01.09.2020 eine/n Diplom-Sozialpädagogin/en bzw. eine/n Erzieher/in (m/w/d) als Leitung für unsere Kindertagesstätte St. Pauli-Matthäus. Die Stelle ist unbefristet und mit 39 Wochenstunden ausgeschrieben.
In der KiTa St. Pauli-Matthäus werden 89 Kinder in vier Gruppen in der Zeit von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr betreut, gefördert und verpflegt. Aktuell werden Entwicklungs- und Erfahrungsräume für drei Kindergartengruppen und eine Krippengruppe angeboten: in drei Kindergartengruppen mit jeweils 25 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren sowie in einer Krippengruppe mit 14 Kindern im Alter von 15 Monaten bis drei Jahren. Neben den insgesamt 13 pädagogischen Mitarbeiterinnen werden zwei hauswirtschaftliche Mitarbeiterinnen beschäftigt, die täglich frisch kochen. Regelmäßig werden Auszubildende zur sozialpädagogischen Assistentin und Erzieherin (m/w/d) und eine Bundesfreiwilligendienstleistende betreut und angeleitet.
Die KiTa arbeitet nach einem in permanenter Fortentwicklung befindlichen offenen Konzept in Anlehnung an das Cuxhavener Modell, wobei die Kinder festen Gruppen zugeordnet sind. Ziel der KiTa ist es, das Kind in seiner Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen, gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu unterstützen und Prozesse christlicher Weltaneignung zu initiieren.
Die KiTa St. Pauli-Matthäus arbeitet nach einem Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2000. So ist es möglich, dass alle beschriebenen Prozesse systematisch optimiert und neue Prozesse auf ihre Qualität und Wirksamkeit überprüft und eingeführt werden.
Der KiTa-Leitung sind alle Mitarbeiter*innen fachlich und disziplinarisch unterstellt. Zu den Leitungsaufgaben gehören:
- die Übernahme der Leitungsrolle,
- die Koordination aller pädagogischen, pflegerischen, hauswirtschaftlichen, wirtschaftlichen und organisatorischen Tätigkeiten,
- die Personalführung,
- die ressourcenorientierte Personaleinsatzplanung,
- die Erstellung der Dienstpläne,
- die Öffentlichkeitsarbeit,
- die Umsetzung neuer gesetzlicher Vorgaben,
- die Fach- und Dienstaufsicht,
- die fachliche Anleitung der Mitarbeiter/innen,
- die Gestaltung der Zusammenarbeit mit den Eltern, dem Träger, Ämtern und allen Kooperationspartnern

Wir erwarten von unserer KiTa-Leitung:
* Berufs- und/oder Leitungserfahrung,
* Teamfähigkeit und Belastbarkeit,
* möglichst Erfahrungen in der Personalführung und Teamentwicklung,
* Kenntnisse in Religionspädagogik
und Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben,
* Kenntnisse im Qualitätsmanagement,
* Kenntnisse im Bereich frühkindlicher Bildung,
* Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung,
* Kenntnisse hinsichtlich des Nds. Bildungs- und Orientierungsplans,
* Sicheren Umgang mit dem Computer,
* die Zugehörigkeit zur evangelisch-lutherischen Kirche bzw. einer ihrer Gliedkirchen.

Wir bieten:
* eigenverantwortliche Gestaltung eines anspruchsvollen
und interessanten Arbeitsfeldes,
* ein engagiertes Team,
* eine vertrauensvolle und unterstützende Zusammenarbeit mit Pfarramt
und Kirchenvorstand,
* die Möglichkeit zur Mitwirkung im Hauptamtlichen-Team der Kirchengemeinde St. Pauli-Matthäus,
* hilfreiche Unterstützung bei Verwaltungs- und Finanzierungsfragen und intensive Begleitung während der Einarbeitung durch den Kirchenverband Braunschweig,
* Begleitung und Fortbildung durch die Fachberatung und auf Wunsch Supervision,
* Vergütung nach TVÖD SuE 15

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis zum 05.08.2020 an:
Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Pauli-Matthäus
z.Hd. Herrn Pfarrer Mirko Gremse
Yorckstr. 9
38102 Braunschweig
Telefon: 0531-334890

Verfasser: Mirko Gremse, Pfarrer