Propstei Braunschweig
28.07.20

Verstärkung für Gemeinden

Neue Lektorinnen und Lektoren, Gemeindekuratorinnen und -kuratoren

 17 neue Lektorinnen und Lektoren hat Oberlandeskirchenrat Thomas Hofer (Wolfenbüttel) im Braunschweiger Dom in ihr Amt eingeführt. In einer einjährigen Ausbildung haben sie an acht Kurswochenenden im Theologischen Zentrum die Befähigung erhalten, Gottesdienste unter Verwendung einer Lesepredigt zu feiern. Themen waren neben dem Gottesdienst das Kirchenjahr, die Kirchenmusik, die Sprache und die Predigt.

Lektorinnen und Lektoren unterstützen die Gemeinden bei der Durchführung von Gottesdiensten. Sie sind Ehrenamtliche im Verkündigungsdienst und verbinden die kirchliche Aufgabe mit ihren Berufs- und Lebenserfahrungen. Sie kommen aus unterschiedlichen Gemeinden der gesamten Landeskirche Braunschweig. Ihre Beauftragung ist zunächst auf sechs Jahre begrenzt, kann aber durch regelmäßige Fortbildungen und die gottesdienstliche Praxis verlängert werden.

In das Amt eingeführt wurden: Daniela Albrecht (Wolfenbüttel), Sabine Behrens (Vorsfelde), Matthias Brandes (Salzgitter-Lebenstedt), Doris Engels (Goslar), Anja Hahnke (Vorsfelde), Manuela Heller (Braunschweig), Antje Hesse (Bad Harzburg), Karina Korowski-Kemper (Salzgitter-Lebenstedt), Gudrun Kronemann (Salzgitter-Lebenstedt), Silvia Michaelis (Vorsfelde), Bianca Nieß ( Vorsfelde), Florentine Petersen (Schöppenstedt), Henning Christian Rühmann (Vechelde), Janatolie Schumann (Gandersheim-Seesen) Karin Sieber-Persson (Braunschweig), Björn Walter (Braunschweig) und Roland Schmidt (Vechelde).

Außerdem haben fünf Gemeindekuratorinnen und -kuratoren ihre Ausbildung im Theologischen Zentrum Braunschweig abgeschlossen. Auch sie unterstützen künftig ehrenamtlich die Arbeit in den Kirchengemeinden. Von Januar bis Juni haben sie sich mit den Strukturen und Ordnungen der Landeskirche beschäftigt. Weitere Themen waren die kirchlichen Gebäude, Verwaltung und Fundraising, aber auch die Digitalisierung in der Kirche sowie Diakonie und Mission.

Abgeschlossen haben die Ausbildung: Götz Beigel (Pfarrverband Johannes der Täufer Wolfenbüttel), Sylvia Bröder-Fricke (Kirchengemeindeverband Asse), Uwe Fassauer (Gemeinde Südheide), Julia Kupferschmidt (Pfarrverband Schöppenstedt-Süd) und Thomas Spelly (Kirchengemeindeverband Asse).

Verfasser: Michael Strauss