Propstei Braunschweig
09.09.20

Eine Verwaltungsfachkraft (w/m/d)

für den ev. Stadtjugenddienst gesucht

Der Ev. Stadtjugenddienst (Staju) Braunschweig sucht zum 01.01.2021 oder zum 01.02.2021 eine Verwaltungsfachkraft (w/m/d) im Umfang von 28 Wochenstunden (unbefristet) zur Verstärkung des „Staju-Teams“.
Der Ev. Stadtjugenddienst ist eine Einrichtung der Ev.-luth. Propstei Braunschweig.
Die Angebote richten sich an Kinder und Jugendlichen in Braunschweig. Als Servicestelle sind die Zielgruppen ehren - und hauptamtliche Multiplikatoren, die im Bereich der Kinder - und Jugendarbeit der Ev.-luth. Propstei Braunschweig und des Stadtgebietes Braunschweig aktiv sind. Hier sind in erster Linie die Kirchengemeinden und Verbände der Ev.-luth. Propstei Braunschweig Kooperationspartner. Über den Ev. Stadtjugenddienst werden Zuschussmittel an alle evangelischen Träger im Bereich der Stadt Braunschweig weitergegeben.

Die Tätigkeit umfasst insbesondere:


- Bearbeiten und Verwalten von städtischen und landeskirchlichen Zuschüssen
- Prüfung und Beauftragung von Zahlungseingängen – und ausgängen
- Verwaltung     und Bearbeitung von Anmeldungen für Freizeit - und
  Bildungsmaßnahmen
- Bearbeitung des Posteingangs/-ausgangs
- Schreibarbeiten und eigenständiges Verfassen von Korrespondenzen
- eigenständiges Bearbeiten von Verwaltungsvorgängen
- Schriftgutverwaltung in Aktenablage und elektronischer Form
- Verwaltung und Verleih der Materialien
- Erstellung von Statistiken

Unsere Erwartungen:

- selbstständige und zuverlässige Arbeitsorganisation
- serviceorientiertes Arbeiten und freundliches Auftreten
- gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
- Planungs - und Organisationsfähigkeit, Ordnungssinn, Termintreue
- freundlicher und offenen Umgangsstil
- Freude an der Arbeit im Team und an der Ev. Jugend

Unser Angebot:

- abwechslungsreiche Aufgaben an einem interessanten Arbeitsplatz im Ev.
  Stadtjugenddienst
- familienfreundliche Arbeitsbedingungen
- dem öffentlichen Dienst vergleichbare Arbeitsbedingungen und Vergütung
  nach TV-L gem. Qualifikationen
- Arbeiten in einer positiven Arbeitsatmosphäre
- offenes und freundliches Team und Miteinander
- eine begleitete Einarbeitungszeit

Die Tätigkeit als Verwaltungsfachkraft ist mit einer besonderen Außenwirkung für die Kirche verbunden. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Für weitere Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Auch ein vorheriger Besuch in der künftigen Einsatzstelle ist möglich.


Ev. Stadtjugenddienst
Diakonin Henrike Bötel-Hiskia

E-Mail: henrike.boetel-hiskia(at)lk-bs(~dot~)de
www.staju.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 23.September 2020 mit den üblichen Unterlagen.


Bitte senden Sie diese an: 
Ev.-luth. Propstei Braunschweig
Schützenstr. 23
38100 Braunschweig

E-Mail: braunschweig.pr(at)lk-bs(~dot~)de
Tel.: 0531-4718-0

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung erstatten können.

 

Verfasser: Propsteidiakonin Henrike Bötel-Hiskia