Propstei Braunschweig
21.09.20

Der Pilgerweg Braunschweiger Süden

Sieben Gemeinden • Acht Kirchen • Wege zueinander • Stationen vor Ort

Als ausbaufähiges Projekt entwickelt sich zwischen den evangelischen Gemeinden des Pfarrverbandes Braunschweiger Süden aus Rautheim, Lindenberg, Mascherode, Südstadt, Heidberg, Melverode und Stöckheim ein Pilgerweg im Bereich des Pfarrverbandes, der sowohl zu Fuß als auch mit dem Rad zurückgelegt werden kann.

Der Pilgerweg besteht nicht nur aus einem (Haupt-) Rundweg um den Pfarrverband herum, sondern aus mehreren Teilwegen zwischen den einzelnen Gemeinden. Dabei geht es einerseits um Verbindungswege zueinander („Miteinander auf dem Weg zueinander“) und andererseits um Stationen vor Ort, die zum Verweilen und Kennenlernen der besuchten Kirchen und Gemeinden einladen. Die Stationen und vieles andere sind im Entstehen.

Weitere Informationen und die Route des Pilgerweges finden Sie unter www.pilgerweg-braunschweiger-sueden.de.

 

Verfasser: Pfarrer Hans-Jürgen Kopkow