Propstei Braunschweig
04.12.20

Gottesdienst in St. Pauli im Livestream

Ab dem 2. Advent online mitfeiern über YouTube

Das Coronavirus verändert vieles – auch die Art, wie wir Gottesdienst feiern. Nur 100 Menschen dürfen unsere Kirche St. Pauli besuchen. Das sieht unser Hygienekonzept vor. Leider bedeutet das, dass immer wieder Menschen enttäuscht nach Hause gehen müssen, weil die Zahl 100 bereits erreicht ist. Andere wiederum trauen sich noch nicht so recht, wieder in Gemeinschaft mit anderen im Gottesdienst zu sein.

Darauf reagieren wir, indem wir alle Gottesdienste aus der St. Pauli-Kirche mit Beginn des neuen Kirchenjahres im Livestream übertragen. Damit sollen alle, die nicht vor Ort dabei sein können oder wollen, trotzdem „ihren“ Pauli-Gottesdienst verfolgen und mitfeiern können.

Wie das geht? Geben Sie dazu in Ihrem Browser www.youtube.com ein. Dort können Sie unseren Kanal „Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Pauli-Matthäus“ suchen und leicht finden. Der Livestream startet einige Minuten vor Gottesdienstbeginn.

Verfasser: Pfarrer Mirko Gremse