Propstei Braunschweig
10.12.20

Friedenslicht 2020

Abholung am Sonntag, 13. Dezember in Braunschweig möglich

Die Friedenslichtaktion 2020 steht unter dem Motto: „Frieden überwindet Grenzen“ und ist eine Initiative des Österreichischen Rundfunks (ORF). In Deutschland wird das Licht als Gemeinschaftsaktion des Bundes der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP), des Bundes Moslemischer Pfadfinder und Pfadfinderinnen Deutschlands (BMPPD), der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), der Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG), des Verbands Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) sowie des Verbands Deutscher Altpfadfindergilden (VDAPG) weitergeben.

Das Friedenslicht kann in diesem Jahr am Sonntag, 13. Dezember, in der Albertus Magnus Kirche (Dominikanerkloster Braunschweig) in Braunschweig abgeholt werden. Der dort ansässige Stamm Martin-Luther-King wird in der Zeit von 13 bis 17 Uhr die Kirche offenhalten, sodass man sich das Licht abholen kann, um es in die eigene Region oder Nachbarschaft weiter zu tragen.

Weitere Infos zur Abholung des Friedenslichtes aus Braunschweig finden sie unter http://friedenslicht-braunschweig.de/

Allgemeine Informationen zur Friedenslichtaktion finden sie unter https://www.friedenslicht.de/

Verfasser: Kerstin Hörning