Propstei Braunschweig
19.07.21

Sommerpredigtreihe 2021 in St. Pauli

Thema „Gott und die Welt“

Dass Gott da oben und die Welt hier unten ist – das wird oft geglaubt.

Dass man Bibelworte für unsere Weltzeit aktualisieren muss, weil damals und heute ein „garstiger Graben“ trennt – das wird oft behauptet.

Ob es stimmt?

Das Thema unserer Sommerpredigtreihe heißt in diesem Jahr „Gott und die Welt“. Der Gedanke ist: Die Themen des Lebens sind auch Themen des Glaubens. Sie „liegen auf der Straße“ - und Gott ist mittendrin. Gott ist nicht weltfremd. Das, was Menschen beschäftigt, hat immer auch mit Gott zu tun. Gott und Welt sind vielfach verbunden. Nur sind diese Verbindungen nicht immer sichtbar, offensichtlich. Sehhilfen, die diese geheimnisvollen Verbindungen ins Wort heben, sollen die Sommerpredigten in diesem Jahr sein. Über „Gott und die Welt“ wird gepredigt. Ob oben und unten, damals und heute miteinander verbunden und sind? Wir werden hören!

Herzliche Einladung dazu!

-    25.07.2021   11.00 Uhr   Thema: Narzissmus
     Pfarrer Mirko Gremse
-    01.08.2021   11.00 Uhr   Thema: Rassismus
     Pfarrer Oliver T. Maennich
-    08.08.2021   11.00 Uhr   Thema: Etty Hillesum, Leben und Werk
     Propst Ulrich Lincoln / Vorsfelde
-   15.08.2021   11.00 Uhr   Thema: Zukunft der Kirche
     Oberlandeskirchenrätin Ulrike Brand-Seiß / Wolfenbüttel
-    22.08.2021   11.00 Uhr   Thema: Feminismus
     Pfarrerin Johanna Klee, Theologisches Zentrum Braunschweig
-    29.08.2021   18.00 Uhr   Thema: Klimawandel
     Pfarrerin Lena Stark

Verfasser: Pfarrer Mirko Gremse