Propstei Braunschweig
26.07.21

Fünf Propsteien, ein Verband

Propsteiverbandsvorstand

Zu seiner konstituierenden Sitzung am Donnerstag, 20. Juli, traf sich der Ev.-luth. Propsteiverbandvorstand Braunschweiger Land und wählte als Vorsitzenden Pfarrer Peter Kapp sowie als Stellvertreter Propst Thomas Gunkel.


Durch die Fusion der Kirchenverbände in Braunschweig und Goslar sowie dem Propsteiverband Helmstedt-Vorsfelde-Königslutter zum 1. Juli 2021 arbeiten die Verbände nun in dem neu gegründeten Ev.-luth. Propsteiverband Braunschweiger Land zusammen. Zuständig ist der Propsteiverband für die Verwaltung von 177 Kirchengemeinden mit rund 2.300 Mitarbeitern und 56 Kindertagesstätten. Im Auftrag der Propstei verwaltet der Propsteiverband ebenfalls den Hauptfriedhof Braunschweig und die zwölf kirchlichen Ortsteilfriedhöfe. Die Geschäftsführung hat Frau Julia Kolkmann.

 

 

Verfasser: Red. Propstei