Propstei Braunschweig
08.09.21

Pilgern rund um Braunschweig

Ein Video beschreibt den regionalen Jakobsweg

Braunschweig. Um auf dem Jakobsweg zu pilgern, muss man nicht bis nach Spanien reisen. Braunschweigerinnen und Braunschweiger können vor der eigenen Haustür starten. Denn der Braunschweiger Jakobsweg führt von Magdeburg bis Höxter und fädelt sich dort in das europäische Netz des Jakobsweges ein. Das Theologische Zentrum Braunschweig bietet verschiedene Touren rund um Braunschweig an. Einen Einblick in den Abschnitt zwischen Veltheim (Ohe), dem Reitlingstal, Erkerode und Lucklum  gibt ein Video auf dem YouTube-Kanal des landeskirchlichen Magazins „Evangelische Perspektiven“. Dort geht es auch um die Frage, worin der Unterschied zwischen Wandern und Pilgern liegt.

Verfasser: Michael Strauß