Propstei Braunschweig
09.12.21

Weihnachten trotz Corona

Internet-Portal der Landeskirche verzeichnet Gottesdienste

Weihnachten trotz Corona. Foto: Myriams Fotos/Pixabay

Wolfenbüttel/Braunschweig.  Wer trotz Corona in der Kirche Weihnachten feiern will, kann sich wieder auf einem Internet-Portal der Landeskirche Braunschweig über die Gottesdienste im Braunschweiger Land informieren. Die Internetpräsenz "Weihnachten im Braunschweiger Land" präsentiert für die Zeit zwischen dem 23. und 31. Dezember rund 1.000 Angebote aus 300 evangelischen Kirchengemeinden. Verschiedene Suchfunktionen ermöglichen es Interessierten, gezielt Gottesdienste zu finden, die sie gerne besuchen möchten. Da sich die Verhältnisse aufgrund der Corona-Bestimmungen kurzfristig ändern können, bietet der Internet-Kalender den Vorteil aktueller Informationen. Dabei finden sich auch Hinweise, in wie weit einzelne Gottesdienste nur unter den Bedingungen von 3G oder 2G besucht werden können.

Einen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt der Internet-Kalender allerdings nicht. Er kann nur Angebote von Veranstaltern verzeichnen, die sich aktiv an dem Portal beteiligen. Für die Inhalte sind die Veranstalter selbst verantwortlich.

Weihnachten im Braunschweiger Land

Verfasser: Michael Strauss