Propstei Braunschweig
14.01.22

Filmgottesdienst am 16. Januar, um 10 Uhr in der St.-Lukas-Kirche Querum

Oma wird vergesslich - Themengottesdienst Demenz

Oma Stine wird immer vergesslicher, das nimmt Romy bei ihren regelmäßigen Besuchen im Friseursalon ihrer Oma immer deutlicher wahr. Wie Romy und ihre Umwelt damit umgehen, erzählt ein wunderbarer Film, den wir am Sonntag, den 16. Januar in Ausschnitten im Themengottesdienst um 10 Uhr in der St.-Lukas-Kirche zeigen. Mithilfe des Filmes nähern wir uns dem schwierigen Thema Demenz. Was bedeutet das für Betroffene und Angehörige? Was hilft und was man muss man aushalten? Biblisch steht der Gottesdienst unter der Verheißung Gottes: "Ich vergesse dich nicht! Sieh doch: Ich habe dich in meine Hände eingezeichnet."

Entsprechend der Verordnungen wird für den Gottesdienst kein G-Nachweis gefordert. Alle anderen Hygiene- und Abstandsregeln gelten selbstverständlich.

Verfasser: Benedikt Sacha, Pfarrer in St. Lukas