Propstei Braunschweig
24.11.16

Kinder der Kita St. Johannis pflanzen Obstbäume

Streuobstwiese mit alten Obstsorten auf dem Hauptfriedhof

In Abteilung 17 auf dem Hauptfriedhof Braunschweig haben am 22. Nov. 2016 Kinder des Kindergartens St. Johannis mit ihren Erzieherinnen und einem Praktikanten eine Obstwiese gepflanzt. Der Hauptfriedhof liegt im Einzugsbereich der Kirchengemeinde St. Joahnnis.
Die Kinder haben die gelieferten Bäume unter Anleitung  fachgerecht gepflanzt, angebunden  und mit einem Kalkanstrich versehen.
Die Arbeitsgemeinschaft Streuobst e. V. aus Königslutter hatte in Abstimmung mit der Friedhofsverwaltung des Ev.-luth. Kirchenverbandes Braunschweig alte regionale oder seltene Obstsorten und Sorten, die im Namen einen kirchlichen Bezug erkennen lassen, ausgewählt.
Folgende Sorten wurden gepflanzt:
1. Adams Parmäne
2. Adersleber Kalvill
3. Bischofshut
4. Dithmarscher Paradies
5. Engelsberger Renette
6. Geflammter Kardinal
7. gestr hann Winterrenette
8. Gloria Mundi
9. Kardinal Bea
10. Karmeliterrenette
11. Korbiniansapfel
12. Melrose
13. Reverend w. Wilks
14. Salemer Klosterapfel
15. Alter Hannoveraner



Verfasser: Pfarrer Peter Kapp