Propstei Braunschweig
08.09.17

Silent Walking - neuer Kurs der Klosterkirche

Achtsames Gehen an kraftvollen Orten, um die Entdeckung der eigenen Geschwindigkeit

Die Klosterkirche Riddagshausen legt ein neues Kurs-Format auf – „Silent Walking“. Dabei geht es um achtsames Gehen an kraftvollen Orten, um die Entdeckung der eigenen Geschwindigkeit und die Wahrnehmung und Stärkung des eigenen Innen-Raums. In der Atmosphäre der Klosterkirche Riddagshausen und des Klostergartens finden hierzu Übungen und Gehmeditationen unterstützt durch literarische Impulse statt. „Anstatt Alltagshatz oder sportiver Selbstoptimierung im bewussten Gehen bei sich selbst ankommen und den eigenen inneren Rhythmus entdecken“, sei das Ziel, so Bernhard Knoblauch, Pfarrer der Klosterkirche.
Der Kurs findet jeweils Donnerstag von 18 bis 19 Uhr statt, umfasst zunächst sechs Termine und beginnt am 21.9. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs ist nur als Ganzes buchbar. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kursgebühr beträgt 60 €.
Anmeldungen werden per Email erbeten unter: riddagshausen.buero(at)lk-bs(~dot~)de.
Weitere Informationen zum Kurs und seinen Kooperationspartnern finden sich auf der Homepage der Klosterkirche unter www.klosterkirche-riddagshausen.de.


...

Verfasser: Pfarrer Bernhard Knoblauch