Propstei Braunschweig
07.11.17

Eine heilpädagogische Fachkraft m/w und einen Heilpädagogen m/w)

für die Kita Geschwister-Sperling ab sofort gesucht

Der Ev.-luth. Pfarrverband Nord/west sucht für die Kita Geschwister-Sperling ab sofort eine heilpädagogische Fachkraft (Heilerziehungspfleger m/w; Erzieher m/w mit Zusatzqualifikation; Heilpädagoge m/w) mit 25 Stunden/Woche und der Option auf Erhöhung auf 35 Stunden/Woche.

In unserem Haus werden täglich 85 Kinder betreut. Neben zwei Kita Regelgruppen und einer Krippengruppe haben wir noch eine Kita Integrationsgruppe und eine Krippenintegrationsgruppe.
Integration:
Leben ist Vielfalt. Wir schaffen eine Umgebung, in der Kinder ihre Fähigkeiten entdecken und sich entwickeln können. Wir helfen den Kindern so viel wie nötig und so wenig wie möglich.
Bewegung:
Markenzeichen Bewegungskita
Bewegungsbaustelle
Naturnah gestaltetes Außengelände
Traumhöhle
Regelmäßige Spaziergänge in den nahegelegenen Wald und zum Spielplatz

Ernährung:
Auf eine gesunde Ernährung wird besonderen Wert gelegt. Die Zubereitung des Frühstücks erfolgt gemeinsam mit den Kindern. Regelmäßig wird gekocht und gebacken, außerdem gibt es einen Müslitag pro Woche.
Religion:
Die Mitarbeiterinnen gestalten mit den Kindern christliches Leben. Wir feiern regelmäßige Gottesdienste und gemeinsame Kreise, Rituale und Tischgebete sind tägliche Elemente unseres Kindergartenalltags.
Sprache/Kommunikation:
Es wird jede Gelegenheit genutzt, um mit den Kindern bewusst zu sprechen. Beispielsweise wird das Sprachverständnis durch Fingerspiele, Lieder oder angeleitete Rollenspiele erweitert.
Am wöchentlichen Büchereitag können sich die Kindergartenkinder Bücher für zu Hause ausleihen.
Soziales Lernen und miteinander zu sprechen sind zwei Dinge, die nicht voneinander getrennt werden können. Kinder haben vielerlei Arten von Sprache. Die Kinder werden dahingehend unterstützt, Konfliktsituationen zunehmend verbal zu lösen.
Projekte: Projektarbeit geht immer von der Lebenswelt des Kindes aus und holt das einzelne Kind von seinem jeweiligen Entwicklungsstand ab. Daraus entwickelt sich das Projekt, das allen Kindern die Möglichkeit schaffen soll, das soziale Zusammenleben im engeren und weiteren Umfeld besser zu erkennen.
Wir erwarten:
* Freude an der Arbeit mit Kindern
* Spaß am Entwickeln neuer Projekte und daran diese in den Kindergartenalltag zu integrieren
* Motivation laufende Projekte zu unterstützen
* Selbstverständnis für eine gute Zusammenarbeit mit dem Team der Kita, den Eltern und der Kirchengemeinde
* Verantwortungsbewusstsein
* Mitgliedschaft in einer der Gliedkirchen
* Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben
* Kenntnis hinsichtlich der Nds. Empfehlungen für die Arbeit mit Kindern unter drei Jahren

Wir bieten:
* Eigenverantwortliche Gestaltung eines interessanten Arbeitsfeldes
* Vergütung, Bewährungsaufstieg und Urlaubsanspruch nach TVöD SuE
* TVöD SuE S 8a für Erzieher/innen TVöD SuE S 8b für die heilpäd. Fachkraft
* Stundenumfang 25 Stunden/Woche mit der Option auf Erhöhung auf 35 Stunden/Woche
* eine engagierte Leitung
* eingebunden sein in eine Gemeinschaft
* eine enge Zusammenarbeit mit dem Träger
* die Arbeit nach einem Qualitätsmanagementsystem
* fachliche Begleitung durch die Fachberatung und ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot
* bezahlte Fortbildungen und Supervision
* kurze Dienstwege

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich an:
Ev.-luth. Kindertagesstätte Geschwister-Sperling
z.Hd. Frau Jeberien
Adolf-Bingel-Str.59
38116 Braunschweig

Verfasser: Frau Jeberien