Propstei Braunschweig
20.12.17

Eine/n Verwaltungsleiter (in) / Justiziar (in) in Vollzeit

für den Ev.-luth. Kirchenverband Braunschweig zum 1.4.2018 gesucht

Der ev.-luth. Kirchenverband Braunschweig ist ein öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber, der sich dem christlichen Welt- und Menschenbild verpflichtet weiß. Der Kirchenverband Braunschweig ist eine von vier Verwaltungsstellen innerhalb der ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig.
Die Verbände erbringen Dienstleistungen für die angeschlossenen Kirchengemeinden und die Propstei Braunschweig. Hier handelt es insbesondere um Beratung und Vorbereitung von Beschlüssen auf den Gebieten des Haushalts,- Personal-, Kindertagesstätten-, Friedhofs- und Verwaltungsrechts.
Der Ev.-Luth Kirchenverband Braunschweig ist darüber hinaus Träger des Braunschweiger Hauptfriedhofes und der Ortsteilfriedhöfe und führt für die Braunschweiger Kindertagesstätten einen Gesamthaushalt.
Der Verwaltungsleiter/in führt die Verwaltung der drei Verbände (Ev.-luth. Kirchenverband Braunschweig, Ev.-luth. Kirchenverband Goslar und Ev.-luth. Propsteiverband Helmstedt-Vorsfelde-Königslutter) und übt die Dienstaufsicht über die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Verwaltungsamtes aus.
Bei der Tätigkeit haben Sie intensiven Kontakt zu den Verbandsvorständen, Propsteien, Pfarrämtern und dem Landeskirchenamt. Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartner bei Verhandlungen mit Kommunen oder anderen Behörden.
Gesucht wird eine Persönlichkeit mit einer hohen Sozialkompetenz, die eine positive Haltung zu unseren kirchlichen Werten und Zielen mitbringt. Sie sollten eine freundliche Ausstrahlung besitzen und Lust auf diese Aufgabe haben.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Wir erwarten
* Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen).
* Führungserfahrung und Teamleitungskompetenz
* Hoher Gestaltungswille, konzeptionelle Fähigkeiten, strukturiertes Arbeiten
* Kontaktfreudigkeit und Interesse am Networking
* Souveränes Auftreten, gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
* Verständnis für die Belange der Propsteien, Kirchengemeinden und deren Einrichtungen
* die Zugehörigkeit zur evangelischen-lutherischen Kirche bzw. einer ihrer Gliedkirchen
Wir bieten:
* Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Arbeit im kirchlichen Bereich
* Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
* Vergütung gem. Qualifizierung TV-L E 14
* Die Sozialleistungen des kirchlichen/öffentlichen Dienstes (z.B.. kirchliche Zusatzversorgung )
* familienfreundliche Gleitzeit

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Kapp als Vorsitzender des Verbandsvorstandes (Tel. 0531/44358) oder Frau Jäger, als derzeitige Verwaltungsstellenleiterin (Tel. 0531/4718-26) zur Verfügung.
Die Bewerbung ist bis zum 20.01.2018 zu richten an: braunschweig.vs(at)lk-bs(~dot~)de oder zu senden an:
Ev.-luth. Kirchenverband Braunschweig, Schützenstr. 23, 381100 Braunschweig

Verfasser: Pfarrer Peter Kapp