Propstei Braunschweig
13.02.18

Einen/e Erzieher/in mit 34 Std/Wo. als Schwangerschaftsvertretung

für das ev.-luth. FamZ Weststadt KiTa Mittenmank gesucht

Das ev.-luth. FamZ Weststadt KiTa Mittenmank sucht für die Integrationsgruppe einen/e Erzieher/in mit 34 Std/Wo. als Schwangerschaftsvertretung.

Die evangelische Einrichtung ist offen für Kinder aller Glaubensrichtungen und Kulturen. Die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist der EEC, der im Wesentlichen aus 3 Säulen besteht:

1. Jedes Kind ist einzigartig
2. Die Eltern sind Experten ihrer Kinder
3. Die KiTa öffnet sich in den Stadtteil.

Die Kinder werden in Stammgruppen betreut und nutzen nach Absprache alle Räume im Haus und das Außengelände.

Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit sind:
Motorik und Psychomotorik (Bewegungsbaustelle)
Integration von Kindern mit Behinderungen
Vermittlung von religionspädagogischen (christlichen) Inhalten
Sprachbildung
Individuelle Entwicklungsbegleitung
Erleben von Spaß und Freude

Wir erwarten:
* Freude an der Arbeit mit Kindern
* Fachwissen
* Selbstverständnis für eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem Team der Kita, den Eltern und der Kirchengemeinde
* Verantwortungsbewusstsein
* Mitgliedschaft in der ev. Kirche

Wir bieten:
* Eigenverantwortliche Gestaltung eines interessanten Arbeitsfeldes
* Vergütung nach TVöD-SuE
* 30 Tage Urlaubsanspruch im Jahr
* eingebunden sein in eine Gemeinschaft
* eine enge Zusammenarbeit mit dem Träger
* die Arbeit nach einem Qualitätsmanagementsystem
* fachliche Begleitung durch die Fachberatung und ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot
* bezahlte Fortbildungen und Supervision

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich, auch gern auch per Mail, ab sofort an:

Ev.-luth. Familienzentrum Weststadt Kindertagesstätte Mittenmank
Frau Silvia Pape
Lechstr. 61 A
38120 Braunschweig
Tel..: 0531 – 84 09 12
eMail: weststadt.mittenmank.kita(at)lk-bs(~dot~)de

Verfasser: Silvia Pape