Propstei Braunschweig
14.03.18

Radiogottesdienst in St. Martini 18.03.2018 10 Uhr

"Viel zu oft werden Kinder für die Träume ihrer Eltern geopfert"

"Unsere Kinder. Meine Träume. Ihr Opfer." Zu diesem Thema überträgt NDR Info am Sonntag, 18. März, um 10 Uhr einen evangelischen Gottesdienst aus der St.-Martini-Kirche. Es predigt Pastor Friedhelm Meiners. Die musikalische Gestaltung liegt beim Chor von St. Martini unter der Leitung von Propsteikantorin Gabriele Carl-Liebold.
Im Mittelpunkt des Radiogottesdienstes steht die Geschichte von der Opferung Isaaks. Isaak ist der einzige Sohn von Sara und Abraham. Sara und Abraham werden erst in "hohem Alter" Eltern, erzählt die Bibel. Trotzdem ist Abraham bereit, den Jungen eines Tages als Zeugnis für seinen Glauben zu opfern.

Verfasser: Pfarrer Firedhelm Meiners