Propstei Braunschweig
19.04.18

Eine/n Diplom-Sozialpädagogin/en bzw. eine/n lei-tungserfahrene/n Erzieher/in

als neue Leitung für den Zachäus-Kindergarten in BS-Waggum gesucht

Wir suchen zum 01.08.2018 eine/n Diplom-Sozialpädagogin/en bzw. eine/n lei-tungserfahrene/n Erzieher/in als neue Leitung für unseren Zachäus-Kindergarten in BS-Waggum. Die Stelle ist unbefristet und mit 39 Wochenstunden ausgeschrieben.
Im Kindergarten werden 100 Kinder in vier Regelgruppen mit jeweils 25 Kindern betreut. Wir arbeiten derzeit in einem halboffenen Konzept mit den Schwerpunkten Religionspädagogik, Bewegung und gesunde Ernährung.
Die Grundlage unserer Arbeit bildet der Niedersächsische Orientierungsplan. Die Förderung der individuellen Entwicklung jedes Kindes, seines Sozialverhalten und seiner Selbstständigkeit stehen im Vordergrund. Wir fördern die Kinder in ihrer Gesamtentwicklung und achten dabei auf die jeweilige Lebenssituation und den kulturellen Hintergrund des einzelnen Kindes.
Das religionspädagogische Profil zeigt sich in der deutlich erkennbaren Einbindung des Kindergartens in die Arbeit der Kirchengemeinde im Laufe des Kirchenjahres, das auch das Kindergartenjahr prägt. Außerdem beteiligt sich der Kindergarten aktiv an Gottesdiensten, am Gemeindeleben und am Leben im Dorf.
Gruppenübergreifende Projektarbeit, Funktionsräume (Bewegungsraum, Kinder-bücherei, Lernwerkstatt), Mitgestaltung von Familiengottesdiensten, Bewegungs-angebote, gemeinsame Mahlzeiten, Erste-Hilfe für Kinder, besondere Gestaltung des letzten Kindergartenjahres (ABC-Mäuse), Kooperation mit der Grundschule, Spazier-gänge und Ausflüge sind nur ein Teil unserer umfangreichen pädagogischen Angebote.
Seit 2011 verfügt unsere Kita über ein zertifizierungsfähiges Qualitätshandbuch nach DIN EN ISO 9001: 2008 und arbeitet nach diesem System. Die aufwändige Sanie-rung der Einrichtung samt Küche und Gruppenräumen wird zum Sommer dieses Jahres abgeschlossen sein. Wir freuen uns auf eine Leitung, die neue Impulse setzt und das Erfahrungswissen des Teams zu nutzen versteht.
Wir erwarten:
* Berufs- und Leitungserfahrung;
* Teamfähigkeit und Belastbarkeit;
* Erfahrungen in der Personalführung und Teamentwicklung;
* Kenntnisse in Religionspädagogik
und Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben;
* Kenntnisse im Qualitätsmanagement;
* Kenntnisse im Bereich frühkindlicher Bildung;
* Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung;
* Gute Kenntnisse hinsichtlich des Nds. Bildungs- und Orientierungsplans
sowie Grundkenntnisse in den einschlägigen Sozialgesetzbüchern;
* sicherer Umgang mit dem Computer;
* die Zugehörigkeit zur evangelisch- lutherischen Kirche bzw. einer ihrer Gliedkirchen.

Wir bieten:
* Eigenverantwortliche Gestaltung eines anspruchsvollen
und interessanten Arbeitsfeldes;
* ein engagiertes Team;
* eine vertrauensvolle und unterstützende Zusammenarbeit mit Pfarramt
und Kirchenvorstand;
* hilfreiche Unterstützung bei Verwaltungs- und Finanzierungsfragen
durch den Kirchenverband Braunschweig;
* Begleitung und Fortbildung durch die Fachberatung;
* Vergütung nach TVÖD SuE 15

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich bis zum 15.05.2018 an:
Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Petri Johannis
z.Hd. Herrn Pfarrer Michael Gerloff
Kirchblick 3
38110 Braunschweig-Waggum
oder per Email an: michael.gerloff(at)lk-bs(~dot~)de





Verfasser: Pfarrer Michael Gerloff