Propstei Braunschweig
03.06.18

Kinder - und Jugendchortag 2018

Abschluss: Kinder-und Jugend-Musical "Kwela-Kwela"

Am Samstag, 16. Juni, führt ein Kinder- und Jugendchortag rund 400 Kinder und Jugendliche aus dem Braunschweiger Land zusammen. Rund zwei Jahre nach dem Gospelkirchentag trifft sich im Rahmen des 450-jährigen Jubiläums der Landeskirche erneut „junge Chormusik“ in Braunschweig, um in Workshops und bei gemeinsamen Auftritten ihr Können zu präsentieren.
In der Kirchengemeinde „Die Brücke“ entsteht federführend das Kinder- und Jugend- Musical „Kwela-Kwela“. Etwa 40 junge Menschen aus den Stadtteilen Schwarzer Berg und Siegfriedviertel üben in den Bereichen Sprache, Gesang und Technik für das Musical.
Am Vormittag des Chortages treffen sich Kinder- und Jugendchöre zu zwei parallel stattfindenden Workshops unter der Leitung von Dr. Richard Filz und Propsteikantorin Heike Kieckhöfel.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer üben neue Elemente zum Thema „Body Percussion“, erleben sich in einer großen (Kinder-)Gruppe von Sängerinnen und Sängern und nehmen diese Erfahrungen mit in die Chorarbeit vor Ort.
Außerdem wird das gemeinsam gesungene Abschlusslied des Musicals geprobt.
Den Abschluss des Tages bildet die Aufführung des Musicals „Kwela-Kwela“ durch die Kinder und Jugendlichen der Braunschweiger Stadtteile Schwarzer Berg und Siegfriedviertel in der St. Jakobikirche, Goslarsche Straße 31, um 14 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.
Weitere Informationen gibt es bei Propsteikantorin Heike Kieckhöfel per Mail: heike.kieckhoefel@lk-bs.de. Teilnehmende Gruppen melden sich bitte ebenfalls bei Heike Kieckhöfel an.

Verfasser: Heike Kieckhöfel