Propstei Braunschweig
24.05.18

Eine/n Diplom-Sozialpädagogin/en bzw. eine/n erfahrene/n Erzieher/in

als neue Leitung für das Familienzentrum und Kindertagesstätte Mittenmank in der Weststadt gesucht

Wir suchen zum 01.12.2018 eine/n Diplom-Sozialpädagogin/en bzw. eine/n erfahrene/n Erzieher/in als neue Leitung für das Familienzentrum und Kindertagesstätte Mittenmank in der Weststadt. Die Stelle ist unbefristet und mit 38,5 Wochenstunden ausgeschrieben.
In der Kindertagesstätte werden 83 Kinder in zwei Regelgruppen, einer Krippengruppe und einer Integrationsgruppe betreut. Wir arbeiten nach dem Early-Excellence Ansatz mit den weiteren Schwerpunkten Sprachbildung, Religionspädagogik und Bewegung.
Die Kindertagesstätte Mittenmank ist ein Familienzentrum zusammen mit der unmittelbar benachbarten KiTa Arche Noah und arbeitet auch mit dem weiteren Familienzentrum unserer Gemeinde am Ahrplatz intensiv zusammen. Die beiden Koordinatorinnen planen und erstellen Angebote für alle Familien der drei Kindertagesstätten, wie z.B. das Rucksackprojekt, unterschiedliche Beratungsangebote und Kurse.
Die Grundlage unserer Arbeit bildet der Niedersächsische Orientierungsplan.
Der wertschätzende Blick auf das Kind, die Förderung der individuellen Entwicklung jedes Kindes, seines Sozialverhaltens und seiner Selbstständigkeit stehen im Vordergrund. Wir fördern die Kinder in ihrer Gesamtentwicklung und achten dabei auf die jeweilige Lebenssituation und den kulturellen Hintergrund des einzelnen Kindes.
Der Festkreis des Kirchenjahres, Projekte zu biblischen Themen, Gottesdienst- und Andachtsbesuche und die Mitgestaltung von Familiengottesdiensten prägen das religionspädagogische Profil.
Der Kontakt zu und die Vernetzung mit Hilfeeinrichtungen für Kinder in Braunschweig wie Dialogwerk, SPZ und Gesundheitsamt sowie die Vernetzung innerhalb des Stadtteils mit Grundschulen, Familienzentren anderer Träger und Kinderärzten ist uns ebenfalls wichtig.
Seit 2012 verfügt unsere Kindertagesstätte über ein zertifizierungsfähiges Qualitätshandbuch nach DIN EN ISO 9001: 2008 und arbeitet nach diesem System.
Die Kindertagesstätte ist eine Betriebsträgereinrichtung und hat eine eigene Küche, die auch für die Nachbareinrichtung Arche Noah kocht.
Wir freuen uns auf eine Leitung, die neue Impulse setzt und das Erfahrungswissen des Teams zu nutzen versteht.
Wir erwarten:
* Berufserfahrung;
* Teamfähigkeit und Belastbarkeit;
* Erfahrungen in der Personalführung und Teamentwicklung;
* Kenntnisse in Religionspädagogik
und Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben;
* Kenntnisse im Qualitätsmanagement;
* Kenntnisse im Bereich frühkindlicher Bildung;
* Kenntnisse über den Early- Excellence- Ansatz bzw. die Bereitschaft sich diese anzueignen.
* Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung;
* Gute Kenntnisse hinsichtlich des Nds. Bildungs- und Orientierungsplans
sowie Grundkenntnisse in den einschlägigen Sozialgesetzbüchern;
* EDV Kenntnisse( word, excel, outlook, kid-kita);
* die Zugehörigkeit zur evangelisch- lutherischen Kirche bzw. einer ihrer Gliedkirchen.

Wir bieten:
* Eigenverantwortliche Gestaltung eines anspruchsvollen
und interessanten Arbeitsfeldes;
* ein engagiertes Team;
* Erfahrungsaustausch der Leitungen (intern und extern);
* eine vertrauensvolle und unterstützende Zusammenarbeit mit Pfarramt
und Kirchenvorstand;
* hilfreiche Unterstützung bei Verwaltungs- und Finanzierungsfragen
durch den Kirchenverband Braunschweig;
* Begleitung und Fortbildung durch die Fachberatung;
* Vergütung nach TVÖD SuE 15

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich bis zum 22.06.2018 an:
Ev.-luth. Kirchengemeinde Weststadt
z.Hd. Frau Pfarrerin Christine Stelling
Muldeweg 5
38120 Braunschweig
oder per Email an: christine.stelling(at)lk-bs(~dot~)de



Verfasser: Pfarrerin C. Stelling