Propstei Braunschweig
06.12.18

Eine/n Erzieher*/in mit 38,5 Wochenstunden in einer Regelgruppe

für den evangelischen Kindergarten in Schapen gesucht

Die ev.-luth. Kirchengemeinde St. Trinitatis sucht für ihren evangelischen Kindergarten in Schapen
zum 01.02.2019 eine/n Erzieher*/in
mit 38,5 Wochenstunden in einer Regelgruppe.
Die Stelle ist zum 31.07.2019 befristet und kann in eine unbefristete Stelle umgewandelt werden.

In unsere kleine Einrichtung, die am Ortsrand von Braunschweig liegt, werden 36 Kindergarten- und 7 Krippenkinder in der Zeit von 7.30 – 15.00 Uhr betreut. Die Arbeit in unserem Kindergarten richtet sich nach dem christlichen Menschenbild

"Jeder Mensch ist einmalig. Wir begegnen allen Menschen mit Wertschätzung."

Ein weiterer Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit liegt im situationsorientierten Ansatz, der damit eingebundenen Projektarbeit und der individuellen Förderung des einzelnen Kindes. Dadurch können prozessbedingt Entscheidungsspielräume der Kinder erweitert werden.
Den Kindern wird die Möglichkeit gegeben, ihren Interessen nachzugehen, sich selbst zu organisieren und ihre Angelegenheiten nach Bedarf und Können selbst zu regeln. Partizipation wird hier gelebt und die Kinder sind Selbstgestalter ihrer Entwicklung.
Selbstständigkeit, Selbstbestimmung, Individualität, aber auch Verantwortung für Gemeinschaft und Gemeinsinn sind wesentliche Elemente unseres pädagogischen Konzeptes.
Bei der Förderung der Kinder zu eigenständigen, kreativen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten legen wir Wert auf das Recht des Kindes selbsttätig handeln zu können.
Das tägliche Miteinander werden durch Bildungsangebote im Bewegungsraum und Turnhalle, im naturnahem Außengelände, im Werkraum, im Freispiel und bei Spaziergängen und Ausflügen geprägt.

Wir erwarten:
Freude an der Arbeit mit Kindern
Motivation laufende Projekt zu unterstützen
Selbstverständnis für eine gute Zusammenarbeit mit dem Team der Kita, den Eltern und der Kirchengemeinde
Mitgliedschaft in der ev. Kirche Deutschland oder einer ihrer Gliedkirchen Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben

Wir bieten:
Eigenverantwortliche Gestaltung eines interessanten Arbeitsfeldes
Vergütung nach TVöD SuE S8a
30 Tage Urlaub/Jahr
Stundenumfang von 38,5 Stunden
eine engagierte Leitung
eingebunden sein in eine Gemeinschaft
eine enge Zusammenarbeit mit dem Träger
die Arbeit nach einem Qualitätsmanagementsystem
fachliche Begleitung durch die Fachberatung und ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot
bezahlte Fortbildungen und Supervision
kurze Dienstwege

Ihre aussagekräftigen, vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich bis zum 11.01.2019 an:

Ev. Kindergarten Schapen
Frau Elena Fischer
Schapenstr.2a
38104 Braunschweig
E-Mail: schapen.kita(at)lk-bs(~dot~)de

Verfasser: Elena Fischer