Propstei Braunschweig
18.07.19

Hondelager Kofirmanden wandern im Drei-Zinnen-Gebiet

Vom Schneiderhof erneut in die Dolomiten

Endlich ließ das Wetter wieder das Wandern zu und da machten wir uns natürlich auf den Weg – und zwar wieder in die Dolomiten, dieses Mal in die weltbekannte Gegend um die Drei Zinnen herum. Bei bester Fernsicht und angenehmen Wandertemperaturen absolvierte der größte Teil der Gruppe einen Weg mit vier Hütten und mehreren Geländeübergängen in dieser einzigartig schönen Region. Tolle Aussichten, immer wieder neue Perspektiven und ausreichend Zeit für Pausen begeisterten die Gruppe, Eine zehnköpfige Gruppe konnte sogar einen Klettersteig erklimmen auf den Paternkofel mit der Unterstützung von Teamer Martin und Teamerin Mareike und Gurten und Helmen, geliehen aus dem KFS Immenrode. Vielen Dank dafür! Ein einzigartiges Erlebnis, das alle begeisterte und trotz müder Füße mit Stolz erfüllte.
 

 

 

Verfasser: Jens Paret, KFS Hondelage mit Riddagshausen/Gliesmarode, 16. Juli 2019