Propstei Braunschweig
12.09.19

Gleiche Chancen durch Fairen Handel - Bundesweite Faire Woche

"Braunschweig Fairsteht -Schöpfungstag am 20./21. September 2019

Am 20./21. September dieses Jahres findet der Schöpfungstag 2019 in Braunschweig statt. Er liegt damit ganz prägnant eingebettet in die bundesweite Faire Woche und die von den Schülerinnen und Schülern von Friday for Future ausgerufene Klimawoche.
Was dürfen wir erwarten? – Wir werden das Thema der Fairen Woche „Gleiche Chancen durch Fairen Handel“ aufgreifen und an zwei Tagen in zwei unterschiedlichen Formaten unter unterschiedlichen Aspekten darstellen und bearbeiten.
Am Freitag, den 20.09., wird um 19:00 Uhr in der Magnikirche ein Gottesdienst stattfinden, der in diesem Jahr unter dem Motto „Starke Frauen im Fairen Handel“ steht und uns hineinnimmt in die Lebenssituation von vier Frauen.
Am Samstag, den 21.09., findet in Kooperation mit der Fairen Woche von 11:00 bis 17:00 Uhr auf dem Kohlmarkt ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm statt, das sich in besonderer Weise den Fragen von Menschenrechten und Chancengleichheit stellen wird. Der Chefredakteur der Braunschweiger Zeitung, Herr Armin Maus, wird das Gespräch führen mit Frau Sabine Dreßler (Referentin für Menschenrechte, Migration und Integration, EKD), Herrn Julian Cordes (Referent für Menschenrechte in globalen Lieferketten, VEN) und Frau Gunda Opfer, Sprecherin der Koordinationsgruppe "Menschenrechtsverletzungen an Frauen", Amnesty International). Livemusik, eine Faire Modenschau, Essensstände mit haitianischer, vietnamesischer und kamerunischer Küche und ein informativer Marktbereich mit Ständen lokaler Akteure und Kooperationspartner runden das Angebot ab.


11:00 Uhr     Eröffnung
11:30 Uhr     Grußworte der Stadt und der Veranstalter*innen
12:00 Uhr     Livemusik: Wolfram Bäse-Jöbges Jazz Combo
12:30 Uhr     Podiumsdiskussion zu globalen Perspektiven von
                   Menschenrechten und Chancengleichheit. Moderation: Armin Maus.
13:15 Uhr     Fair-Fashion, Modenschau Teil 1, Moderation: Tanja Mühle
13:45 Uhr     Livemusik: Wolfram Bäse-Jöbges Jazz Combo
14:30 Uhr     Podiumsdiskussion zu lokalen Initiativen und Perspektiven
                   von Menschenrechten und Chancengleichheit.
                   Moderation: Armin Maus.
                   Teilnehmende: Refugium, A.I.-Braunschweig, Oikocredit, Friday for Future
15:00 Uhr     Fair-Fashion, Modenschau Teil 2, Moderation: Tanja Mühle
15:30 Uhr     Moderierter Spaziergang über den Markt der Möglichkeiten,
                   Moderation: Tanja Mühle
16:00 Uhr     Livemusik: gemischter Chor aus Namibia und Deutschland
16:30 Uhr     Schlussinterview der Veranstalter*innen, Moderation: Tanja Mühle
16:40 Uhr     Musikalischer Ausklang
17:00 Uhr     Veranstaltungsende

Wir freuen uns, wenn Sie an den Veranstaltungen von „Braunschweig FAIRsteht – Schöpfungstag 2019“ teilnehmen.
Weitere Veranstaltungen zur Fairen Woche in Braunschwieg finden Sie unter:
http://www.fair-in-braunschweig.de/faire-woche-2019

Verfasser: Pfarrer Lars Dedekind