Propstei Braunschweig
01.12.19

Monatsspruch Dezember 2019

Jesaja 50,10

"Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott".
Jesaja 50,10

Wüssten wir, dass es Millionen von Sternen gibt, wenn es nie Nacht wäre?
Manche Dinge sind erst im Dunkeln erkennbar.
Lichter, die man sonst weder sehen, noch schätzen könnte.
Aber wenn gar kein Licht mehr leuchtet, in der tiefsten Nacht der Seele?
Dann ist es Zeit für den, dessen erstes Wort ins Sein rief, was er selber ist.
„Ich bin das Licht der Welt“.
Weil Gott in tiefster Nacht erschienen, kann unsre Nacht nicht endlos sein.

 

Verfasser: Pfarrerin Sandra König