Propstei Braunschweig
29.10.19

Märchen und Musik

Blaue Stunde am 3. November um 17 Uhr in der Alten Kirche Querum

Mit Märchen und Musik geht am 3. November die Konzertreihe Blaue Stunde in der Alten Kirche Querum weiter. Märchen der Gebrüder Grimm werden hören sein, frei erzählt von der Märchenerzählerin Sigrid Salmen. Musikalische Erzählkunst bietet dazu das kleine Braunschweiger Barockensemble Der Guelfen Freüdenspiel. Ursprünglich gestartet mit Musik vom Braunschweig-Wolfenbütteler Welfenhof, präsentieren die Musikerinnen heute europäische Barockmusik aus einer Zeit, in der die ersten Märchensammlungen entstanden. Folk trifft Klassik, verwandelt sich und begegnet dem Publikum als „Klangrede“. So, wie es damals war – und klang…
Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der Alten Kirche Querum (Hinter der Kirche 3). Der Eintritt ist frei.

 

Verfasser: Pfarrer Benedikt Sacha