Propstei Braunschweig
15.01.20

Dachsanierung: Andreas-Kirche verkauft Bilder

Die Auflage ist auf 50 Exemplare limitiert

So sehen die Bilder des Künstlers Carlos aus

Zur Unterstützung der laufenden Dachsanierung an der St.-Andreas-Kirche hat die Kirchengemeinde unter Mitwirkung der Galerie Thomas Kaphammel gemeinsam mit dem Braunschweiger Computerkünstler Carlos eine limitierte Auflage von „Fine-Art-Prints“ hergestellt. Dabei hat der Künstler ein Foto der Kirche künstlerisch in neun verschiedenen Versionen überarbeitet, heißt es in der Mitteilung.
Von Carlos gebe es bereits 16 andere Braunschweiger Motive in gleicher künstlerischer Technik, die Andreaskirche allerdings sei eigens und nur für diesen Zweck hergestellt worden. Die Galerie Kaphammel am Ziegenmarkt in Braunschweig arbeite hier exklusiv mit Carlos, einem gebürtigen Braunschweiger, zusammen. Alle Bilder seien im hochwertigen Metallrahmen der Größe 40 x 40 Zentimeter unter Passepartout gerahmt. Die Auflage sei auf 50 Exemplare limitiert. Die Bilder verkaufe die Kirchengemeinde für 49 Euro. Der Erlös sei für die Dachsanierung der Kirche gedacht.

 

Verfasser: Pfarrer Peter Kapp