Propstei Braunschweig
  • Achtung

    Dieser Termin liegt in der Vergangenheit

Fortbildung

Das neue Kita-Gesetz

Eintägig - 27.10.2021

Mittwoch, 27. Oktober 2021, 
09:00 Uhr
Arbeitsbereich Kindertageseinrichtungen
Termin:
27. Oktober 2021 09:00 Uhr bis 28. Oktober 12:00 Uhr
Organisation:
Arbeitsbereich Kindertageseinrichtungen
Zielgruppen:
Leitungskräfte
Ort:
Tagungshaus, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 1, 38300 Wolfenbüttel
Preise:
  • Tagungsgebühren extern: 10,00 €
  • Tagungsgebühren Lk: 5,00 €
Kursnummer:
2163
Max. Teilnehmerzahl:
17
Informationen unter:
05331 802-538
Leider keine Anmeldung mehr möglich

Zum 1. August 2021 wurde in Niedersachsen das neue Gesetz über Kindertagesstätten für Kinder (NKiTaG) verabschiedet. Sowohl für Trägerverantwortliche als auch pädagogische Mitarbeitende sind die rechtlichen Rahmenbedingungen rund um die Kindertagesbetreuung für ihr tägliches Handeln wichtig.

Das niedersächsische Kindertagesstättengesetz (NKiTaG) sowie dessen Durchführungsverordnung bilden die Grundlage für die Arbeit in Kindertagesstätten und sind verbindlich für Träger und Personal. Gerade die Durchführungsverordnung ist unentbehrlich, wenn es um Neueinrichtungen von Gruppen oder Veränderungen in den Gruppenstrukturen geht.

Aber was ist wirklich neu? Und was ist so geblieben?

An diesem Vormittag geben wir einen  Überblick über die Neuerungen. Themen wie der Anspruch auf einen Kita-Platz, Planung und Einrichtung von Kitas oder deren Erweiterungen durch Kommune und Träger, Personaleinsatz  und Sprachförderung und deren Folgen sowie die damit verbundenen Fragen werden in diesem Modul behandelt.

  • Andrea Lüdtke, Regina Michael-Hagedorn, Dagmar Sievers (Referent/innen)
Telefon:
05331 802-538
Fax:
05331 802-9538
E-Mail:
arbeitsbereich-kita(at)lk-bs(~dot~)de
Internet:
http://www.fachberatung-kita-bs.de