Propstei Braunschweig
  • Achtung

    Dieser Termin liegt in der Vergangenheit

Fortbildung

Streiten will gelernt sein! Umgang mit Konflikten und Aggression in Hort und Grundschule

Eintägig - 27.09.2021

Montag, 27. September 2021, 
09:00 Uhr
Arbeitsbereich Kindertageseinrichtungen
Termin:
27. September 2021 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Organisation:
Arbeitsbereich Kindertageseinrichtungen
Zielgruppen:
Leitungskräfte, Leitungskräfte/Schulkindbetreuung, stellvertretende Leitungen
Ort:
Tagungshaus, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 1, 38300 Wolfenbüttel
Preise:
  • Tagungsgebühren extern: 85,00 €
  • Tagungsgebühren Lk: 60,00 €
Kursnummer:
2114
Max. Teilnehmerzahl:
14
Informationen unter:
05331 802-538
Leider keine Anmeldung mehr möglich

„Und dann sagen sie immer, wir sollen das allein regeln, aber wir können das doch gar nicht, wir haben das noch nicht gelernt!“. Diese Aussage eines Hortkindes zeigt, dass der Umgang mit Konflikten eine Lernaufgabe ist. Konflikte sind eine Möglichkeit für alle Beteiligten, an ihnen zu wachsen. Sie können Chance zur Veränderung und zu einem besseren Miteinander sein. Ob es Kindern gelingt, konstruktiv mit Aggressionen umzugehen, hängt mit Erfahrungen in der Familie zusammen, mit unserer Gesellschaft, mit der Gestaltung von Kindertageseinrichtungen – und mehr mit uns selbst, als wir manchmal glauben!

Ausgehend von Alltagserfahrungen in Hort und Grundschule werden wir uns mit folgenden Themen beschäftigen:

  • Was ist ein Konflikt, was ist Aggression, was ist Gewalt – wo ist die Grenze zwischen Spaß und Ernst?
  • Wie gehen wir selbst mit Aggressionen um?
  • Wie bewerten wir das Konfliktverhalten von Mädchen, wie das von Jungen?
  • Wann muss in Konflikten eingegriffen werden, und wie lassen sich Eskalationen vermeiden?

 Die Fortbildung vermittelt Grundlagen und Handlungsstrategien zum Umgang mit Konflikten. In Kleingruppen werden konkrete Fälle aus der Praxis besprochen. Außerdem werden Spiele und Übungen zum Bewegungsausdruck, Kräftemessen und Entspannen vorgestellt. Ziel ist es, gemeinsam konstruktive Wege im Umgang mit Wut, Ärger, Streit und Kampf zu finden.

  • Prof. Dr. Tim Rohrmann (Referent)
Telefon:
05331 802-538
Fax:
05331 802-9538
E-Mail:
arbeitsbereich-kita(at)lk-bs(~dot~)de
Internet:
http://www.fachberatung-kita-bs.de