Propstei Braunschweig
  • Achtung

    Dieser Termin liegt in der Vergangenheit

Akademie im Klosterforum

Propaganda 4.0

Wie rechte Populisten Politik machen

Donnerstag, 19. September 2019, 
19:00 Uhr
Evangelische Akademie Abt Jerusalem
Termin:
19. September 2019, 19:00 Uhr
Organisation:
Evangelische Akademie Abt Jerusalem
Zielgruppen:
allgemein
Ort:
Evangelische Akademie Abt Jerusalem, Alter Zeughof 2-3, 38100 Braunschweig

Bei der Bundestagswahl 2017 wurde erstmals eine rechtspopulistische Partei drittstärkste Kraft im Bundestag. Wie keine andere Partei, konnte die AfD politisches Kapital aus den gesellschaftlichen Verhältnissen schlagen. Wichtigstes Mittel zum Erfolg: ihre Kommunikationsstrategie, mit der sie öffentliche Debatten dominiert. Selbst maßlos anmutende Äußerungen entpuppen sich als durch und durch strategisch.
Johannes Hillje analysiert Strategien der AfD und vergleicht sie mit denen ihrer Verbündeten aus dem neuen rechtspopulistischen Netzwerk in Europa. Mit ihrer „Propaganda 4.0“ instrumentalisieren sie gleichsam traditionelle und digitale Öffentlichkeitsstrukturen für ihre Zwecke, von Framing über Fake News bis hin zu inszenierten Skandalen. Welche Abwehrkräfte hat die offene Gesellschaft, und wie kann sie mit Gegenstrategien reagieren?

Referent: Johannes Hillje, Berlin und Brüssel, Autor von „Propaganda 4.0“

  • Michael Roos (Leitung)
Telefon:
0531 12054-0
Fax:
0531 12054-50
Email:
sekretariat.thz(at)lk-bs(~dot~)de
Internet:
http://www.abt-jerusalem-akademie.de