Propstei Braunschweig
  • Achtung

    Dieser Termin liegt in der Vergangenheit

Fortbildung

Was ist „Sexen“? Körper, Liebe und Sexualität als Themen in der Ganztagsbetreuung

Eintägig - 18.02.2020

Dienstag, 18. Februar 2020, 
09:00 Uhr
Tagungshaus auf dem Kirchencampus
Termin:
18. Februar 2020, 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Organisation:
Arbeitsbereich Kindertageseinrichtungen
Zielgruppen:
Päd. Fachkräfte / Hort, Päd. Fachkräfte / Schulkindbetreuung
Ort:
Tagungshaus auf dem Kirchencampus, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 1, 38300 Wolfenbüttel
Preise:
  • Tagungsgebühren extern: 55,00 €
  • Tagungsgebühren Lk: 30,00 €
Kursnummer:
2017
Max. Teilnehmerzahl:
16
Informationen unter:
05331 802-538
Leider keine Anmeldung mehr möglich.

Kindliche Sexualität ist für viele Erwachsene ein Tabuthema. Pädagogische Fachkräfte und Eltern sind unsicher, wie sie mit ihm umgehen und reagieren sollen. Gleichzeitig haben viele Kinder bereits im Grundschulalter Zugang zu medialen Bildern von Sexualität, die aus Erwachsenensicht sehr problematisch sind. Gelassen über (kindliche) Sexualität zu reden, ist manchmal schwierig – und wollen Grundschulkinder das überhaupt? Was ist „normal“, wo müssen Grenzen gesetzt werden? Und inwieweit ist Sexualpädagogik überhaupt Aufgabe pädagogischer Fachkräfte?

Dieser Fortbildungstag soll dazu beitragen, mit einem manchmal verunsichernden Thema entspannt umzugehen.

Unter Einbeziehung der Anliegen und Fragen der Teilnehmenden werden folgende Inhalte bearbeitet:

  • Psychosexuelle Entwicklung im Grundschulalter
  • Umgang mit verunsichernden Situationen in der Praxis
  • Zusammenarbeit mit Eltern
  • Sexualpädagogik in der Einrichtungskonzeption
  • Prof. Dr. Tim Rohrmann (Referent)
Telefon:
05331 802-538
Fax:
05331 802-9538
Email:
arbeitsbereich-kita(at)lk-bs(~dot~)de
Internet:
http://www.fachberatung-kita-bs.de