Propstei Braunschweig
  • Achtung

    Dieser Termin liegt in der Vergangenheit

Fortbildung

Wird verschoben - Kirchenräume entdecken und neu denken - Grundkurs Kirchenpädagogik in 7 Modulen

Modul 3: Wunde(r)punkte in (m)einem Kirchenraum: Wo verweben sich Dorf- und Menschenschicksal mit dem Kirchort? Die spirituelle Dimension des Kirchortes wird entdeckt.

Samstag, 10. April 2021, 
10:00 Uhr
MitarbeiterKolleg
Termin:
10. April 2021, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Organisation:
MitarbeiterKolleg, Theologisches Zentrum / Predigerseminar Braunschweig
In Kooperation mit:
Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen (EEB) Arbeitsgemeinschaft Braunschweig
Zielgruppen:
Ehrenamtliche
Ort:
Theologisches Zentrum / Predigerseminar Braunschweig, Alter Zeughof 1, 38100 Braunschweig
Preise:
  • Kosten: 10,00 €
Kursnummer:
21-05
Informationen unter:
0531 120540
Leider keine Anmeldung mehr möglich

Die Debatte um überzählige Kirchenräume ist längst im Gang. Notwendige Zusammenschlüsse von Gemeinden zu Pfarrverbänden erfordern auch eine neue Schwerpunktsetzung bei der Nutzung von Kirchen. Manche Kirchen und Kapellen werden, auch verschärft durch die coronabedingten Abstandsregeln, gottesdienstlich kaum noch gebraucht – bereichern aber als Bauwerk mit Geschichte Dörfer, Städte, Friedhöfe und landschaftlich hervorgehobene Orte. Wie lässt sich der in den Kirchen und Kapellen verbaute Glaubens- und Erfahrungsschatz sichten und heben? In 7 Modulen möchten wir Ihnen mit den vielseitigen Instrumenten der Kirchenpädagogik einen neuen Blick auf Ihren Kirchenraum ermöglichen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir kleine Konzepte und Projekte entwickeln, um ihren Kirchort neu in den Dialog mit den Menschen vor Ort und den drängenden Fragen unserer Gesellschaft zu setzen. 
In Kooperation mit und in pädagogischer Verantwortung der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen.     

  • Gabriele Geyer-Küppel, Pfarrerin (Leitung)
  • Johanna Klee, Pfarrerin (Leitung)
Telefon:
0531 1 20 54 - 0
Fax:
0531 1 20 54 - 50
E-Mail:
sekretariat.thz(at)lk-bs(~dot~)de
Internet:
http://www.mitarbeiterkolleg.de