Propstei Braunschweig
12.09.20

Welchen Reiches Bürger - Wessen Geistes Kind?

Da ist ein Reich, nicht von, aber in dieser Welt. Bürger wird man, wie das so üblich ist, durch Geburt. Aber die Art und Weise dieser Geburt ist doch eine ganz andere.
„Denn was aus dem Fleisch geboren wird, ist Fleisch. Was aber aus dem Geist geboren wird, das ist Geist.“ Was da geschieht, geschieht von Oben her und wenn es nicht geschieht, ist es unmöglich, Bürger jenes Reiches zu werden. Man kommt nicht hinein. Man kann es nicht einmal sehen.
Und das ist, gelinde gesagt, sehr schade. Denn dieses Reich ist wunderschön!
Unaussprechliche Freude. Friede, der alles Denken übersteigt. Gerechtigkeit.
Was Du dort atmest, ist alles durchdringende Liebe. Sie formt und verwandelt Dich. Sie erst macht Dich zu einem mündigen Bürger jenes Reiches.
Unvergänglich ist es und unerschütterlich. Und am Ende der Zeitalter, wenn Menschen sich genug die Köpfe eingeschlagen haben, wenn die Erde unbewohnbar geworden ist, wird es noch da sein.
Regierungen kommen und gehen. Institutionen kommen und gehen. Auf die Menschheit wartet die Ewigkeit.
Klingt all das sonderbar phantastisch? Nun, ich finde es glaubwürdiger als manch Anderes, das dieser Tage durch die Köpfe geistert.
Deshalb hoffe und bete ich, dass jeden Tag Menschen von Oben geboren werden. Mit Bürgerrecht in den Himmeln. Ist definitiv die Beste „Staatsangehörigkeit“.
„So sei es, Herr, die Reiche fallen, dein Thron allein wird nicht zerstört; dein Reich besteht und wächst, bis allen dein großer, neuer Tag gehört.“

 

Verfasser: Pfarrerin Sandra König


Diese Pfarrer/innen schreiben in der Samstag-Ausgabe der Braunschweiger Zeitung das "Wort zum Sonntag"

Pfarrer Jens Paret, St. Johannes Hondelage, Johannesweg 4
Pfarrer Henning Böger, St. Magni, Hinter der Magnikirche 7, 38100 Braunschweig
Pfarrer Friedhelm Meiners, St. Martini, Eiermarkt 3, Braunschweig
Pfarrerin Sabine Wittekopf
Bugenhagenkirche
Propst Lars Dedekind
Pfarrerin Sandra König, Martin Chemnitz
Pfarrerin Johanna Klee; Theologisches Zentrum Braunschweig