Propstei Braunschweig
04.05.19

Hoch sollt ihr leben

Liebe Brautpaare, ich sehe euch jetzt immer samstags. Wie ihr vor den Kirchentüren steht, wenn die Glocken läuten. Ihr strahlt und seht so glücklich aus. Ich freue mich immer mit.
Was für ein schöner Tag, wenn zwei sich öffentlich vor der Familie und allen Freunden versprechen, sich zu lieben und füreinander da zu sein in guten und in schweren Zeiten. Was für ein schöner Tag, wenn zwei vor den Traualtar treten und Gott um seinen Segen bitten.
Am Hochzeitstag wird es allen ganz deutlich: Ihr setzt auf die Liebe. Ob sie andauert, bis der Tod euch scheidet oder ob sie irgendwann nach dem Frühstück einfach verflogen ist. Wer weiß das schon. Liebe ist ein Geheimnis. Und die wahre Liebe ist geduldig und gütig. Sie eifert nicht für den eigenen Standpunkt. Sie prahlt nicht groß herum und sie spielt sich nicht auf. Die Liebe nimmt sich keine Freiheiten heraus, sie sucht nicht den eigenen Vorteil. Sie lässt sich nicht zum Zorn reizen und trägt das Böse nicht nach. Sie ist nicht schadenfroh, wenn anderen Unrecht geschieht, sondern freut sich mit, wenn jemand das Richtige tut. Die Liebe gibt nie jemanden auf. In jeder Lage vertraut und hofft sie. Auch für andere; und Vieles erträgt sie mit großer Geduld.
Liebe Brautpaare, hoch sollt ihr leben. Der schönste Tag gehört euch zwei. Feiert ein rauschendes Fest für eure Freunde und die ganze liebe buckelige Verwandtschaft. Oder brennt zusammen durch und fliegt ans Meer. Tragt traumhafte Kleider oder Bikini. Hebt euch durch Bettlaken. Werft Blumensträuße und Konfetti. Lasst euch drücken und beschenken. Schneidet Cremetorten an und zündet Feuerwerke. Lasst euch hochleben, tanzt und küsst euch. Feiert die Liebe. Gott feiert mit.







Verfasser: Pfarrerin Maria Schulze Krankenhausseelsorgerin im Klinikum Braunschweig


Diese Pfarrer/innen schreiben in der Samstag-Ausgabe der Braunschweiger Zeitung das "Wort zum Sonntag"

Pfarrer Jens Paret, St. Johannes Hondelage, Johannesweg 4
Pfarrer Henning Böger, St. Magni, Hinter der Magnikirche 7, 38100 Braunschweig
Pfarrerin Johanna Klee, St. Pauli-Matthäus, Jasperallee 14, 38102 Braunschweig
Pfarrerin Maria Schulze, Klinikum Holwedestraße und Herzzentrum Kinikum Salzdahlumer Straße
Pfarrer Friedhelm Meiners, St. Martini, Eiermarkt 3, Braunschweig
Pfarrer Werner Busch, St. Katharinen, Hagenmarkt, Braunschweig
Amtierender Propst Peter Kapp, Pfarrer an St. Andreas