Propstei Braunschweig

Weltkindertag

20.09.2018 in der St. Petri Kirche

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Evangelischen Kindertagesstätten in der Stadt Braunschweig.
28 Kindertagesstätten betreuen jeden Tag rund 2400 Kinder. Träger der Einrichtungen sind die Kirchengemeinden.
Wir freuen uns, wenn Sie sich für eine evangelische Kindertagestätte entscheiden.

Übersichtsplan der Kindertagesstätten

Ev.-luth. Kindergarten St. Johannis, Leonhardstraße
Leonhardstraße 40
38102 Braunschweig
Tel.: 0531 7017841
Fax: 0531 7017858

http://www.kindergarten.johannis-bs.de/
Leitung: Silja Albrecht
Träger
Kirchengemeinde
Träger: Kirchengemeinde St. Johannis in Braunschweig
Bezirke I + II
Herzogin-Elisabeth-Straße 80 A
38104 Braunschweig
Tel.: 0531 341344
Fax: 0531 39079889

http://www.johannis-bs.de
Platzangebot: Platzangebot: 40 Plätze
25 Plätze 8:00 bis 16:00 Uhr
12 Plätze 8:00 bis 15:00 Uhr
Sonderöffnungszeiten: 7:30 – 8:00 Uhr
Altersklassen: 3 - 6 Jahre
Öffnungszeiten: 8.00 -  15.00
Sonderöffnungszeiten: 7.30 Uhr - 8.00 Uhr und 15.00 - 15.30 Uhr
Profil / Konzept

Der Kindergarten ist fester Bestandteil der St. Johannis-Gemeinde und befindet sich im ersten Stock des Gemeindehauses.

Kinder und Familien aller Glaubensrichtungen sind bei uns Willkommen und bereichern unseren Kindergartenalltag.

Unser Tun orientiert sich am christlichen Menschenbild. Der niedersächsische Rahmenplan für frühkindliche Bildung im Elementarbereich bildet das Grundgerüst unserer Arbeit. Angebote werden nach dem Situationsansatz geplant und durchgeführt.

Feste Bestandteile unseres Wochenplanes sind Bewegungsangebote, Musikalische Früherziehung, Wassergewöhnung, Waldtage sowie die Förderung unserer zukünftigen Schulkinder in der Wackelzahngruppe.

Jeden Monat feiern wir Geburtstagskirche und hören und singen biblische Geschichten und Lieder. Einmal im Jahr findet eine Kinderbibelwoche statt.

 

Unser Team besteht aus 7 Erzieherinnen.

Wir sehen uns in der Verantwortung, pädagogische Fachkräfte auszubilden, so dass wir immer wieder Praktikanten und Praktikantinnen in unserer Einrichtung haben.

 

Mit den Eltern arbeiten wir zum Wohl des Kindes partnerschaftlich zusammen. Über das Kindergartenjahr verteilt finden mehrere Elternabende und Entwicklungsgespräche statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Besonderheiten

Derzeit wird im Rahmen einer Einzelintegrationsmaßnahme ein Kind mit besonderem Förderbedarf in unserer Einrichtung betreut.

Anfahrt

Kindergarten Übersichtskarte