Propstei Braunschweig

Herzlich Willkommen

auf der Webseite der Evangelischen Kindertagesstätten in der Stadt Braunschweig.
28 Kindertagesstätten betreuen jeden Tag rund 2400 Kinder. Träger der Einrichtungen sind die Kirchengemeinden.
Wir freuen uns, wenn Sie sich für eine evangelische Kindertagestätte entscheiden.

Das Coronavirus Kindern mit einem Videoclip der Stadt Wien erklärt

Corona verändert den Alltag. Auch den von Kindern. Geschlossene Kitas und Schulen, abgesperrte Sportanlagen und Spielplätze, Kontaktverbote und immer wieder die eindringliche Bitte, zu Hause zu bleiben. Ein Videoclip der Stadt Wien unterstützt Kinder darin, das Ziel dieser außergewöhnlichen Maßnahmen nachzuvollziehen. In leicht verständlicher Weise erklärt der Film, worum es sich bei Corona handelt, was dieses Virus bewirkt und wie man mithelfen kann, sich und andere davor zu schützen.

Video https://www.wien.gv.at/video/2706/Das-Coronavirus-Kindern-einfach-erklaert

Kontakt: Frau Drömann

Unterstützung für Eltern in Corona-Zeiten - Kostenlose anonyme Telefon- und Online-Beratung

Die Schließung von Kitas und Schulen und andere Einschränkungen des öffentlichen und gesellschaftlichen Lebens stellen insbesondere Familien vor große Herausforderungen. Sorgen um die Gesundheit, Existenzängste und die ungewohnt langen Phasen, die Familien derzeit gemeinsam zuhause verbringen, können zu einer Zunahme zwischenmenschlicher Konflikte führen. Unterstützung finden Eltern in Form kostenloser anonymer Telefon- und Online-Beratungsangebote. Hinweise dazu gibt das Nationale Zentrum. https://www.fruehehilfen.de/

Kontakt: Frau Drömann

Ev.-luth. Kindergarten St. Martini, Westl.Ringgebiet
Kreuzstraße 1 C
38118 Braunschweig
Tel.: 0531 82277

Leitung: Yvonne Hirsch
Träger
Kirchengemeinde
Träger: Kirchengemeinde St. Martini in Braunschweig
Bezirk I
Eiermarkt
38100 Braunschweig
Tel.: 0531 82834
Fax: 0531 890090

http://www.martini-kirche.de
Platzangebot: 85 Plätze
42 Plätze bis 16 Uhr
21 Plätze bis 15 Uhr
22 Plätze bis 14 Uhr
Altersklassen: 3 - 6 Jahre
Öffnungszeiten: 07:00 -  16:30
Profil / Konzept

Die Grundlage unserer Arbeit bildet der Niedersächsische Orientierungsplan, wobei das Spiel der Kinder und das Kind als sich selbstbildendes Individuum für uns im Mittelpunkt stehen.
Wir fördern die Kinder in ihrer Gesamtentwicklung und achten hierbei auf die jeweilige Lebenssituation und den kulturellen Hintergrund des einzelnen Kindes. Die Kinder werden in Stammgruppen betreut.
Das besondere Profil des Kindergartens zeigt sich in der deutlich erkennbaren Eingebundenheit in die Kirchengemeinde im Laufe eines Kindergartenjahres.
Wir bieten:
Gruppenübergreifende Projektarbeit
Funktionsräume (Kuschelraum und Werkstatt)
Kinderbücherei
Kinderkirche
Mitgestaltung von Familiengottesdiensten
Waldtage
Bewegungsangebote
Patenschaften für die Jüngeren
gemeinsame Mahlzeiten
Erste-Hilfe für Kinder
besondere Gestaltung des letzten Kindergartenjahres
Abschlussprojekt für Vorschulkinder
Portfolio
Kooperation mit der Grundschule
Spaziergänge und Ausflüge,  Theaterbesuche u.a.  

Besonderheiten

Gewaltpräventionsprojekt „FAUSTLOS“

Anfahrt