Propstei Braunschweig

Herzlich Willkommen

auf der Webseite der Evangelischen Kindertagesstätten in der Stadt Braunschweig.
28 Kindertagesstätten betreuen jeden Tag rund 2400 Kinder. Träger der Einrichtungen sind die Kirchengemeinden.
Wir freuen uns, wenn Sie sich für eine evangelische Kindertagestätte entscheiden.

Das Coronavirus Kindern mit einem Videoclip der Stadt Wien erklärt

Corona verändert den Alltag. Auch den von Kindern. Geschlossene Kitas und Schulen, abgesperrte Sportanlagen und Spielplätze, Kontaktverbote und immer wieder die eindringliche Bitte, zu Hause zu bleiben. Ein Videoclip der Stadt Wien unterstützt Kinder darin, das Ziel dieser außergewöhnlichen Maßnahmen nachzuvollziehen. In leicht verständlicher Weise erklärt der Film, worum es sich bei Corona handelt, was dieses Virus bewirkt und wie man mithelfen kann, sich und andere davor zu schützen.

Video https://www.wien.gv.at/video/2706/Das-Coronavirus-Kindern-einfach-erklaert

Kontakt: Frau Drömann

Unterstützung für Eltern in Corona-Zeiten - Kostenlose anonyme Telefon- und Online-Beratung

Die Schließung von Kitas und Schulen und andere Einschränkungen des öffentlichen und gesellschaftlichen Lebens stellen insbesondere Familien vor große Herausforderungen. Sorgen um die Gesundheit, Existenzängste und die ungewohnt langen Phasen, die Familien derzeit gemeinsam zuhause verbringen, können zu einer Zunahme zwischenmenschlicher Konflikte führen. Unterstützung finden Eltern in Form kostenloser anonymer Telefon- und Online-Beratungsangebote. Hinweise dazu gibt das Nationale Zentrum. https://www.fruehehilfen.de/

Kontakt: Frau Drömann

Ev.-luth. Familienzentrum und Kindertagesstätte St. Marien, Lamme
Lammer Heide 9-11
38116 Braunschweig
Tel.: 0531 5160889

Leitung: Stefanie Klocke
Träger
Kirchengemeinde
Träger: Kirchengemeinde St. Marien Lamme
Bezirk I
Sulzbacher Straße
38116 Braunschweig
Tel.: Pfarrsitz Wichern, 0531 54594; Kirchenbüro Lamme, 0531 2906198
Fax: Pfarrsitz Wichern, 0531 54569; Kirchenbüro Lamme, 0531 2906241

http://www.st-marien-lamme.de/
Platzangebot: 100 Plätze
50 Plätze ganztags bis 16 Uhr
50 Plätze bis 14 Uhr
Altersklassen: 3 - 6 Jahre
Öffnungszeiten: 07:00 -  16:00
Profil / Konzept

Unser Team besteht aus hoch motivierten und sehr qualifizierten pädagogischen Mitarbeiterinnen.
Was uns wichtig ist
Die Kinder spielen, musizieren, gestalten, experimentieren, kommunizieren und lernen auf vielfältige Weise. Dabei erleben sie viel Spaß und Freude.
Die Ausgestaltung der Räume sowie das Außengelände bieten dazu gute Möglichkeiten.
• Wir fördern die Gesamtentwicklung des Kindes unter Einbeziehung der aktuellen
Lebenssituation und Berücksichtigung der kulturellen und weltanschaulichen Herkunft.
• Wir richten uns nach den Bedürfnissen der Kinder, ihren Entwicklungsmöglichkeiten und ihren vorhandenen Stärken.
• Das Kind wird so angenommen wie es ist.
• Die Erzieherin gibt den Kindern Gelegenheit, ihre eigenen Fragen handelnd und denkend zu verfolgen.
Für jedes Kind werden Bildungs- und Lerngeschichten und Kurzzeitbeobachtungen angelegt.
• Jedes Kind führt sein eigenes Portfolio. Das sog. Ich-Buch ist eine kontinuierliche, fortgeschriebene Sammlung verschiedenster Entwicklungsdokumente jeden Kindes. Dieses wird nach Beendigung der KiTa-Zeit dem Kind ausgehändigt.
Wir arbeiten
• Altersübergreifend
• Ganzheitlich
• Situativ
• Projektbezogen
Eltern sind unsere Partner
• Die Elternarbeit hat einen hohen Stellenwert und ist für uns selbstverständlich.
• Sie können uns bei Ausflügen und Exkursionen begleiten.
• Die Eltern können sich an der Organisation von gemeinsamen Aktivitäten beteiligen.
• Individuelle Gespräche und Elternversammlungen finden regelmäßig statt.
Die Kinder freuen sich jeden Tag auf ihre Kindertagesstätte und wir freuen uns auf die Kinder.

 

Besonderheiten

– integriertes Sprachförderkonzept
– Grundschule (Lamme) und Kindertagesstätte unter einem Dach (verzahnte Kooperation)
– eigener Bewegungsbereich in der großzügigen Sporthalle der GS
– nach Bedarf bieten wir Sprachkurse für Eltern an

 

Besondere Angebote für Eltern und Kinder. Beispielsweise musikalische Früherziehung, internationaler Kochklub, Pekip, Yoga, ein breites Spektrum zum Thema Schwangerschaft und noch viele mehr.

Dies wird organisiert durch unsere Koordinatorin Sabine Roddies.Falls Sie genaueres über unser Angebot erfahren möchten, lade ich Sie gerne ein unsere Internetseite zu besuchen.

www.Öffnet externen Link in neuem Fensterfamilienzentrum-lamme.de

Anfahrt